Elmiron


Janssen Pharmaceutica | Elmiron (Medication)


Desc:

Elmiron/pentosan Polysulfat wird verwendet, um Schmerz/Unbequemlichkeit von einer bestimmten Blase-Störung (zwischenräumliche Blasenentzündung) zu behandeln. Es kann durch das Formen einer Schicht auf der Blase-Wand und den Schutz davon vor schädlichen/irritierenden Substanzen im Urin arbeiten. Es ist auch ein schwaches Blut dünner und kann deshalb die Gefahr vergrößern, zu quetschen/abzuzapfen (z. B. , von der Nase/Zahnfleisch verblutend).

...

Side Effect:

Diarrhöe, Haarausfall, Brechreiz, Kopfschmerz, Magenverstimmung oder Unterleibsschmerz können vorkommen. Wenn einige dieser Effekten andauert oder schlechter macht, Ihrem Arzt oder Apotheker schnell erzählt.

Erzählen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn einige dieser unwahrscheinlichen, aber ernsten Nebenwirkungen vorkommt: ungewöhnliches Quetschen/Blutung (z. B. , Blut im Stuhl), geistige Änderungen / Stimmungsänderungen, Sodbrennen, Unbequemlichkeit, wenn man schluckt.

Erzählen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn einige dieser seltenen, aber sehr ernsten Nebenwirkungen vorkommt:Müdigkeit, schneller Herzschlag / Stampfen-Herzschlag, Zeichen der Infektion (z. B. , Fieber, beharrliche Angina), Atemnot, Visionsänderungen, Augenschmerz, dunkler Urin, yellowing Augen/Haut, beharrlicher Brechreiz/Emesis.

Suchen Sie unmittelbare medizinische Aufmerksamkeit, wenn Sie irgendwelche Symptome von einer ernsten allergischen Reaktion erfahren, kann einschließen:Ausschlag, (besonders des Gesichtes/Zunge/Gurgel), schwerer Schwindel, Schwierigkeiten-Atmen juckend/anschwellen lassend.

...

Precaution:

Vor der Einnahme pentosan Polysulfat-Natrium, erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie irgendwelche Allergien haben, oder wenn Sie haben oder jemals einige der folgenden medizinischen Bedingungen gehabt haben: blutende Störungen (z. B. , Hämophilie, Blutplättchenmangel), Blutgefäß-Störungen (z. B. , Aneurysma), Leber-Krankheit, Milz-Störungen, Magen-Störungen / Darmstörungen (z. B. , Magengeschwür, Polypen, Divertikel).

Bevor Sie Chirurgie haben, sagen Sie Ihrem Arzt oder Zahnarzt, dass Sie dieses Medikament verwenden.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden. ...