Pepto Diarrhea Control


Procter & Gamble | Pepto Diarrhea Control (Medication)


Desc:

Pepto Diarrhöe Control/loperamide wird verwendet, um plötzliche Diarrhöe (einschließlich der Diarrhöe des Reisenden) zu behandeln. Es arbeitet dadurch, die Bewegung der Eingeweide zu verlangsamen. Das reduziert die Anzahl gegen den Stuhlgang und macht den Stuhl weniger wässerig.

Dieses Medikament wird auch verwendet, um den Betrag der Entladung in Patienten zu reduzieren, die einen ileostomy erlebt haben. Es wird auch verwendet, um andauernde Diarrhöe in Leuten mit entzündlicher Darmkrankheit zu behandeln.

Nebenwirkung: ...

Side Effect:

Schwindel, Schläfrigkeit, Müdigkeit oder Verstopfung können vorkommen. Wenn einige dieser Effekten andauert oder sich verschlechtert, setzen Sie sich mit Ihrem Arzt schnell in Verbindung.

Wenn Ihr Arzt dieses Medikament vorgeschrieben hat, erinnern Sie sich, dass er oder sie entschieden hat, dass der Vorteil für Sie größer ist als die Gefahr von Nebenwirkungen. Viele Menschen, die dieses Medikament verwenden, haben ernste Nebenwirkungen nicht.

Hören Sie auf, dieses Medikament zu nehmen, und suchen Sie unmittelbare medizinische Aufmerksamkeit, wenn einige dieser unwahrscheinlichen, aber ernsten Nebenwirkungen vorkommt: strenge Verstopfung/Brechreiz/Erbrechen, Magen-Schmerz / Unterleibsschmerz, unbehagliche Fülle des Magens/Abdomens.

Eine sehr ernste allergische Reaktion zu diesem Rauschgift ist selten. Suchen Sie jedoch unmittelbare medizinische Aufmerksamkeit, wenn Sie irgendwelche Symptome von einer ernsten allergischen Reaktion bemerken, einschließlich:Ausschlag, (besonders des Gesichtes/Zunge/Halses), strenger Schwindel, Schwierigkeitenatmen juckend/anschwellen lassend. ...

Precaution:

Vor der Einnahme der Pepto Diarrhöekontrolle erzählen Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie dagegen allergisch sind;oder wenn Sie irgendwelche anderen Allergien haben. Dieses Produkt kann untätige Zutaten enthalten, die allergische Reaktionen oder andere Probleme verursachen können. Sprechen Sie mit Ihrem Apotheker für mehr Details.

Dieses Medikament sollte nicht verwendet werden, wenn Sie bestimmte medizinische Bedingungen haben. Vor dem Verwenden dieser Medizin, befragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie haben: Magen-Schmerz / Unterleibsschmerz ohne Diarrhöe, nehmen Sie Hindernis (z. B. , ileus, Megadoppelpunkt, Unterleibsdistention) aus.

Die sich schnell auflösenden Blöcke können aspartame oder phenylalanine enthalten. Wenn Sie phenylketonuria (PKU) oder andere Bedingung haben, die verlangt, dass Sie Ihre Aufnahme von aspartame oder phenylalanine einschränken, Ihren Arzt oder Apotheker bezüglich des sicheren Gebrauches dieser Medizin befragen.

Antibiotika können eine strenge Darmbedingung (Clostridium difficile-verbundene Diarrhöe) wegen eines Typs von widerstandsfähigen Bakterien selten verursachen. Symptome schließen ein: beharrliche Diarrhöe, Unterleibs- oder Magenschmerz/Befestigen oder Blut/Schleim in Ihrem Stuhl. Diese Bedingung kann wenige Wochen vorkommen, nachdem antibiotische Behandlung angehalten hat. Dieses Medikament kann diese Bedingung schlechter machen. Verwenden Sie dieses Antidiarrhöeprodukt besonders nach dem neuen antibiotischen Gebrauch nicht, wenn Sie die obengenannten Symptome haben, ohne mit Ihrem Arzt zuerst zu sprechen.

Dieses Medikament sollte nicht verwendet werden, ohne Ihren Arzt zuerst zu sehen, wenn Sie bestimmte medizinische Bedingungen haben. Diese Symptome/Bedingungen können andere Behandlung verlangen, bevor Sie dieses Medikament sicher verwenden können. Vor dem Verwenden dieses Medikaments, erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker Ihre medizinische Geschichte besonders: schwarzer/teeriger Stuhl, Blut/Schleim in Ihrem Stuhl, hohem Fieber, HIVINFEKTION/AIDS, Lebernproblemen, bestimmtem Magen / Darminfektionen (z. B. , Salmonelle, Shigella), bestimmter Typ der Darmkrankheit (akute Geschwürkolik).

Dieses Rauschgift kann Sie oder schläfrig schwindlig machen lassen. Steuern Sie nicht, verwenden Sie Maschinerie, oder tun Sie jede Tätigkeit, die Vorsicht verlangt, bis Sie überzeugt sind, dass Sie solche Tätigkeiten sicher durchführen können. Vermeiden Sie alkoholische Getränke.

Verwarnung wird empfohlen, wenn man dieses Rauschgift in Kindern verwendet, weil sie zu den Effekten des Rauschgifts, besonders die Schläfrigkeitswirkung empfindlicher sein können. Kinder sind an der höheren Gefahr für Wasserentzug. (Siehe auch Gebrauch, Wie man Abteilungen Verwendet. )

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden. ...