Peridex


Procter & Gamble | Peridex (Medication)


Desc:

Peridex/chlorhexidine gluconate wird verwendet, um Zahnfleischentzündung (Schwellung, Röte, blutende Kaugummis) zu behandeln. Dieses Medikament wird gewöhnlich von einem Zahnarzt vorgeschrieben.

Verwenden Sie das Medikament, um nur die Bedingung zu behandeln, für die Ihr Zahnarzt es vorgeschrieben hat. Teilen Sie dieses Medikament mit einer anderen Person nicht, selbst wenn sie dieselben Kaugummisymptome haben, die Sie haben.

...

Side Effect:

Färbung des Zahns/Zunge, vergrößerter Tatar, Verärgerung des Mundes/Halses und Geschmackswandel des Essens/Getränke können vorkommen. Wenn einige dieser Effekten andauert oder schlechter macht, Ihrem Arzt oder Apotheker schnell erzählt.

Die Färbung von diesem Medikament, das auf der Zahnarbeit (wie Kronen oder Furnier) gewöhnlich vorkommen kann, kann nur von einem Zahnarzt/Hygieniker entfernt werden. Um die Wirkung darauf zu vermindern, wie Essen schmeckt, essen Sie zuerst, gefolgt vom Zahnbürsten und dann chlorhexidine Spülung.

Eine sehr ernste allergische Reaktion zu diesem Rauschgift ist selten. Suchen Sie jedoch unmittelbare medizinische Aufmerksamkeit, wenn Sie irgendwelche Symptome von einer ernsten allergischen Reaktion bemerken, einschließlich:Mund oder Hautausschlag, (besonders des Gesichtes/Zunge/Halses), strenger Schwindel, Schwierigkeitenatmen juckend/anschwellen lassend.

...

Precaution:

Sie sollten dieses Medikament nicht verwenden, wenn Sie gegen chlorhexidine gluconate allergisch sind. Wenn Sie periodontal Krankheit haben, können Sie spezielle Behandlungen brauchen, während Sie chlorhexidine gluconate verwenden.

Teilen Sie dieses Medikament mit einer anderen Person nicht, selbst wenn sie dieselben Kaugummisymptome haben, die Sie haben. Geben Sie dieses Medikament keinem Kind oder Teenager ohne einen Rat eines Arztes.

Vermeiden Sie, Ihre Zähne gerade nach dem Verwenden dieses Medikaments zu essen, zu trinken, oder zu bürsten. Peridex kann Zähne, Zahnprothesen, Zahnwiederherstellungen, Ihre Zunge oder das Innere Ihres Mundes beschmutzen.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden. ...