Phenylbutazone


Unknown / Multiple | Phenylbutazone (Medication)


Desc:

Phenylbutazone ist ein Medikament, das verwendet ist, um Fieber und Schmerz und Entzündung überall im Körper zu behandeln. Es kann auch verwendet werden, um Menstruationskrampen und Arthritis zu behandeln. Dieses Medikament ist gewöhnlich für den Kurzzeitgebrauch nur.

...

Side Effect:

Nebenwirkungen von Gastrointestinal sind die allgemeinsten mit phenylbutazone vereinigten Nebenwirkungen. Diese schließen das Unterleibsbrennen, den Unterleibsschmerz, die Geschwürbildungen, das Befestigen, die Magenschmerzen, die Entzündung des Futters des Magens (Magenkatarrh) und Gastrointestinal-Blutung ein. Andere allgemeine Nebenwirkungen sind Leberngiftigkeit, schwarze teerige Stühle und Niereschwächung.

Geschwürbildungen können ohne jeden Unterleibsschmerz vorkommen. Der Verlust des Appetits, bloating, der Verstopfung und der Diarrhöe kann auch vorkommen, während er dieses Medikament nimmt.

Obwohl es nicht wahrscheinlich ist, dass Patienten eine allergische Reaktion zu diesem Rauschgift erfahren werden, können einige Menschen, und sie sollten unmittelbare medizinische Aufmerksamkeit suchen. Symptome schließen Ausschläge auf der Haut, strenge Schwellung, strengen Schwindel, schwarze Stühle, beharrlichen Unterleibsschmerz und Erbrechen ein, das wie Kaffeesatz aussieht. Andere Zeichen einer allergischen Reaktion, jucken Brustschmerz und Schwierigkeitenatmen.

...

Precaution:

Erzählen Sie Ihrem Arzt Ihre medizinische Geschichte besonders: Leber oder Nierekrankheit, Blutunordnungen, Geschwüre, Herzkrankheit, Alkoholgebrauch, hoher Blutdruck, Augenkrankheit, Asthma, Nasenpolypen, irgendwelche Allergien - besonders aspirin/NSAID Allergie (z. B. , ibuprofen, celecoxib). Verwenden Sie Verwarnung, wenn Sie Aufgaben durchführen, die Vorsicht verlangen. Grenzenalkoholaufnahme, weil es die Schläfrigkeitswirkung dieses Medikaments verstärken kann. Diese Medizin kann Magenblutung verursachen.

Der tägliche Gebrauch von Alkohol, besonders wenn verbunden, mit dieser Medizin, kann Ihre Gefahr für die Magenblutung vergrößern. Vereinbaren Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker für mehr Information. Nehmen Sie Aspirin nicht, ohne Ihren Arzt zu befragen. Überprüfen Sie die Zutaten jedes Nichtvorschriftmedikaments, das Sie nehmen können, da viele Husten-Und-Kälteformeln Aspirin enthalten.

Selten kann dieses Medikament die Empfindlichkeit der Haut zum Sonnenlicht vergrößern. Vermeiden Sie verlängerte Sonnenaussetzung, tragen Sie Schutzkleidung und verwenden Sie einen sunscreen.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden. ...