Phenylpropanolamine - oral


Novartis | Phenylpropanolamine - oral (Medication)


Desc:

Phenylpropanolamine ist ein Nasenspray. Es arbeitet durch die Zusammenziehung (das Schrumpfen) von Blutgefäßen (Adern und Arterien) in Ihrem Körper. Die Beengtheit von Blutgefäßen in Ihren Kurven, Nase und Brust erlaubt Drainage jener Gebiete, die Verkehrsstauung vermindert. Phenylpropanolamine wird verwendet, um die Verkehrsstauung zu behandeln, die mit Allergien, Heuschnupfen, Kurvenverärgerung und dem Schnupfen vereinigt ist. Phenylpropanolamine verursacht auch eine Abnahme im Appetit und wird in etwas freihändiger Diätenhilfe verwendet.

...

Side Effect:

Es gibt einige Nebenwirkungen, die nach dem Verwenden dieses Rauschgifts vorkommen können wie: Schwindel, Kopfweh, Verlust des Appetits, Brechreizes, trocknen Mund, Zappelei oder das Schwierigkeitenschlafen aus. Wenn einige dieser Effekten andauert oder schlechter macht, Ihren Arzt benachrichtigt. Um trockenen Mund zu erleichtern, saugen Sie auf (sugarless) harte Süßigkeiten oder Eischips, kauen Sie (sugarless) Kaugummi, trinken Sie Wasser, oder verwenden Sie einen Speichelersatz.

Erzählen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn einige dieser ernsten Nebenwirkungen vorkommt: unregelmäßiger Herzschlag, Visionsprobleme, Ausschlag, Nervosität, hat Nasenverkehrsstauung vergrößert.

Erzählen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn einige dieser unwahrscheinlichen, aber ernsten Nebenwirkungen vorkommt:einseitige Schwäche, verunglimpfte Rede, Verwirrung, Brustschmerz, urinierende Schwierigkeit. Erzählen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn einige dieser hoch unwahrscheinlichen, aber sehr ernsten Nebenwirkungen vorkommt:geistige Änderungen / Stimmungsänderungen. Wenn Sie bemerken, dass sich andere Effekten, die nicht oben verzeichnet sind, mit Ihrem Arzt oder Apotheker in Verbindung setzen.

...

Precaution:

Phenylpropanolamine ist mit einer vergrößerten Gefahr des Hemorrhagic-Schlags vereinigt worden (ins Gehirn oder ins Gewebe verblutend, das das Gehirn umgibt) in Frauen. Männer können auch gefährdet sein.

Nehmen Sie phenylpropanolamine für den längeren nicht als 7 Tage, wenn sich Ihre Bedingung nicht verbessert, oder wenn Ihre Symptome durch ein hohes Fieber begleitet werden.

Nehmen Sie mehr von diesem Medikament nicht, als es auf dem Paket oder von Ihrem Arzt empfohlen wird. Verwenden Sie Verwarnung, wenn Sie, Betriebsmaschinerie fahren, oder andere gefährliche Tätigkeiten durchführen. Phenylpropanolamine kann Schwindel oder Schläfrigkeit verursachen. Wenn Sie Schwindel oder Schläfrigkeit erfahren, diese Tätigkeiten vermeiden. ...