Pimozide - oral


Apotex Inc. | Pimozide - oral (Medication)


Desc:

Dieses Medikament wird verwendet, um nicht kontrollierte Bewegungen (Motorticks) oder Ausbrüche von Wörtern/Tönen (stimmliche Ticks) verursacht durch Syndrom von Tourette zu reduzieren. Pimozide ist ein Medikament, das durch das Vermindern der Tätigkeit einer natürlichen Substanz (dopamine) im Gehirn arbeitet.

Dieses Medikament ist auch verwendet worden, um eine bestimmte geistige Unordnung / Stimmungsunordnung (chronische Schizophrenie) zu behandeln. Pimozide sollte für milde Symptome nicht verwendet werden. Es sollte nur verwendet werden, wenn Symptome strenge Probleme im täglichen Leben und den anderen Arzneimitteln verursachen oder Behandlungen nicht wirksam gewesen sind.

...

Side Effect:

Dieses Medikament kann eine Bedingung bekannt als tardive dyskinesia verursachen. In einigen Fällen kann diese Bedingung dauerhaft sein. Erzählen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn Sie einige der folgenden Nebenwirkungen bemerken: steife Muskeln, strenge Muskelkonvulsionen/Befestigen (wie sich drehender Hals, Rücken, Augen ansammelnd überwölbend), Zappelei-Bedürfnis / unveränderliches Bedürfnis, sich zu bewegen, (Beben) wankend, verlangsamen sich Spaziergang/herschieben, schluckender, maskenähnlicher Ausdruck des Gesichtes sabbernd/beunruhigend.

Schläfrigkeit, Schwindel, trockener Mund, hat Vision, Müdigkeit verschmiert, oder Schwäche kann vorkommen. Wenn einige dieser Effekten andauert oder schlechter macht, Ihrem Arzt oder Apotheker schnell erzählt. ...

Precaution:

Dieses Rauschgift kann Sie oder schläfrig schwindlig machen oder Visionsänderungen verursachen lassen. Steuern Sie nicht, verwenden Sie Maschinerie, oder tun Sie jede Tätigkeit, die Vorsicht oder klare Vision verlangt, bis Sie überzeugt sind, dass Sie solche Tätigkeiten sicher durchführen können. Vermeiden Sie alkoholische Getränke.

Vor dem Verwenden dieses Medikaments, erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker Ihre medizinische Geschichte besonders:Blutprobleme (wie eine niedrige Leukozytenzählung), eine bestimmte Augenbedingung (Glaukom), Dementia, Depression, Herzprobleme (wie langsamer/schneller/unregelmäßiger Herzschlag, niedriger Blutdruck), langsame Bewegung der Eingeweide/Eingeweide (wie chronische Verstopfung, Verstopfung), Nierekrankheit, usw. Vor der Einnahme dieses Medikaments, erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie einen Typ von Allergien haben. ...