Pitavastatin


Kos Pharmaceuticals, Inc. | Pitavastatin (Medication)


Desc:

Pitavastatin wird verwendet, um hohes Cholesterin in Erwachsenen zu behandeln. Das Senken Ihres Cholesterins kann helfen, Herzkrankheit und das Härten der Arterien, Bedingungen zu verhindern, die zu Herzanfall, Schlag und Gefäßkrankheit führen können. Pitavastatin ist in einer Gruppe von Rauschgiften genannt HMG CoA Reduktasen-Hemmstoffe oder statins. Pitavastatin reduziert Niveaus von schlechtem Cholesterin und triglycerides im Blut, während er Niveaus von gutem Cholesterin (dichter lipoprotein oder HDL) vergrößert.

...

Side Effect:

Bekommen Sie Notarzthilfe, wenn Sie einige dieser Zeichen einer allergischen Reaktion haben: Bienenstöcke;Schwierigkeitsatmen;von Ihrem Gesicht, Lippen, Zunge oder Hals schwellend.

Hören Sie auf, pitavastatin zu nehmen, und nennen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie einige dieser ernsten Nebenwirkungen haben: unerklärter Muskelschmerz, Zärtlichkeit oder Schwäche;Verwirrung, Speicherprobleme;Fieber, ungewöhnliche Müdigkeit und dunkler Urin;vergrößerter Durst, vergrößerte Urinabsonderung, Hunger, trockener Mund, fruchtiger Atemgestank, Schläfrigkeit, trockene Haut, hat Vision, Gewichtsabnahme verschmiert);oder Brechreiz, oberer Magenschmerz, das Jucken, der Verlust des Appetits, des dunklen Urins, der tonfarbigen Stühle, Gelbsucht (yellowing der Haut oder Augen).

Weniger ernste Nebenwirkungen können einschließen:milder Muskelschmerz; Rückenschmerz, Schmerz in Ihren Armen oder Beinen; Diarrhöe, Verstopfung; oder milder Hautausschlag. ...

Precaution:

Sie sollten pitavastatin nicht nehmen, wenn Sie dagegen allergisch sind, wenn Sie schwanger sind oder Stillen, oder wenn Sie Lebererkrankung oder strenge Nierekrankheit haben. Sie sollten pitavastatin nicht nehmen, wenn Sie auch cyclosporine oder lopinavir und ritonavir nehmen. Hören Sie auf, dieses Medikament zu nehmen, und erzählen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn Sie schwanger werden.

Vor der Einnahme pitavastatin, erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie eine Schilddrüsenunordnung haben, wenn Sie jemals Leber oder Nierekrankheit gehabt haben, oder wenn Sie mehr als 2 alkoholische Getränke täglich trinken.

In seltenen Fällen kann pitavastatin eine Bedingung verursachen, die auf die Depression des Skelettmuskelgewebes hinausläuft, zu Nieremisserfolg führend. Nennen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie unerklärten Muskelschmerz, Zärtlichkeit oder Schwäche besonders haben, wenn Sie auch Fieber, ungewöhnliche Müdigkeit und dunklen Urin haben.

Vermeiden Sie, Nahrungsmittel zu essen, die in Fett oder Cholesterin hoch sind. Pitavastatin wird so im Senken Ihres Cholesterins nicht wirksam sein, wenn Sie keinem cholesterinsenkenden Diätenplan folgen. Vermeiden Sie, Alkohol zu trinken. Es kann triglyceride Niveaus erheben und kann Ihre Gefahr des Leberschadens vergrößern. Pitavastatin ist nur ein Teil eines ganzen Programms der Behandlung, die auch Diät, Übung und Gewichtskontrolle einschließt. ...