Aralen


Sanofi-Aventis | Aralen (Medication)


Desc:

Aralen/chloroquine ist ein amebicidal und Antimalariarauschgift. Aralen verhindert Rückfälle in Patienten mit vivax oder malariae Sumpffieber nicht, weil es gegen Exoerythrocytic-Formen des Parasiten nicht wirksam ist, noch es vivax oder Sumpffieber-Infektion, wenn verwaltet, als ein prophylaktischer verhindern wird. Es ist als ein unterdrückender Agent in Patienten mit vivax oder Sumpffieber, im Begrenzen akuter Angriffe und bedeutsam der Verlängerung des Zwischenraums zwischen Behandlung und Rückfall hoch wirksam.

...

Side Effect:

Die allgemeinen Nebenwirkungen, dass Ursache von Aralen verschmierte Vision, Brechreiz, das Erbrechen, die Unterleibskrampen, das Kopfweh und die Diarrhöe ist. Wenn einige von diesen andauert oder sich verschlechtert, nennen Sie Ihren Arzt.

Seltenere aber ernste Nebenwirkung schließt ein:das Sehen leichter Blitze und Streifen; trübe Vision; das Lesen oder das Sehen von Schwierigkeiten (verschwinden Wörter, einen halben Gegenstand, nebelige oder nebelige Vision sehend); das Schwierigkeitshören; das Klingeln in Ohren; Muskelschwäche; Schläfrigkeit; das Erbrechen; unregelmäßige Herzschläge; Konvulsionen; oder Schwierigkeitsatmen. Wenn Sie bemerken, dass einige von diesen medizinische Hilfe sofort sucht. ...

Precaution:

Vor dem Verwenden dieser Medizin informieren Ihren Arzt, wenn Sie dagegen gegen andere Rauschgifte allergisch sind, oder wenn Sie irgendwelche anderen Allergien haben. Erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie andere Medizin verwenden, und wenn Sie haben oder jemals einige der folgenden Bedingungen gehabt haben: Leber-Krankheit, G-6-PD Mangel, Probleme, porphyria oder andere Blutunordnungen, Schuppenflechte, Visionsänderungen, Schwäche in Ihren Knien und Knöcheln hörend, oder wenn Sie große Beträge von Alkohol trinken.

Weil es Schwindel und Schläfrigkeit verursachen kann, steuern Sie nicht und verwenden Sie schwere Maschinerie, bis Sie überzeugt sind, dass Sie diese Tätigkeit sicher durchführen können.

Dieses Medikament kann Sie empfindlicher zur Sonne machen. Vermeiden Sie deshalb verlängerte Sonne-Aussetzung, Gerben-Kabinen und Ultraviolettlampen und verwenden Sie einen sunscreen und tragen Sie Schutzkleidung wenn draußen.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne Ihren Arzt-Rat zu verwenden.

...