Pletal


Otsuka Pharmaceutical Co. | Pletal (Medication)


Desc:

Pletal/cilostazol wird verwendet, um die Symptome von einem bestimmten Blutflussproblem in den Beinen (periodisch auftretender claudication) zu verbessern. Dieses Medikament kann den Muskelschmerz/Krampen vermindern, die während der Übung/Wanderns vorkommen. Schmerz von Claudication wird durch zu wenig Sauerstoff verursacht, der zu den Muskeln kommt. Es kann Blutfluss und den Betrag von Sauerstoff vergrößern, der zu den Muskeln kommt.

...

Side Effect:

Allgemeinste Nebenwirkungen dauern an oder werden lästig, wenn sie Pletal verwenden:

anomale Stühle;Rückenschmerz;Diarrhöe;Schwindel;Benzin;Kopfweh;vergrößerter Husten;Verdauungsstörung;Schwindel;mildes Halsweh;Muskelschmerzen;Brechreiz;laufende Nase;Magenschmerz.

Suchen Sie medizinische Aufmerksamkeit sofort, wenn einige dieser strengen Nebenwirkungen vorkommt, wenn sie Pletal verwendet:strenge allergische Reaktionen (Ausschlag; Bienenstöcke; das Jucken; Schwierigkeitsatmen; Beengtheit in der Brust; vom Mund, dem Gesicht, den Lippen oder der Zunge schwellend); schwarze, teerige Stühle; Brust, Kiefer oder verlassener Armschmerz; Verwirrung; schwach zu werden; schneller oder unregelmäßiger Herzschlag; Fieber, Kälte, oder beharrlicher Husten oder Halsweh; Taubheit eines Arms oder Beines; einseitige Schwäche; rot, angeschwollen, Blasen hervorgerufen, oder sich abschälende Haut; strenger oder beharrlicher Schwindel oder Schwindel; Atemnot; verunglimpfte Rede; plötzliches, strenges Kopfweh oder das Erbrechen; plötzliche, ungewöhnliche Gewichtszunahme; von den Händen, Knöcheln oder Füßen schwellend; das ungewöhnliche Quetschen oder die Blutung; Visionsänderungen (eg, Blindheit, doppelte Vision); das Erbrechen des Materials, das wie Kaffeesatz aussieht. ...

Precaution:

Vor der Einnahme von Pletal erzählen Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie dagegen allergisch sind;oder wenn Sie irgendwelche anderen Allergien haben. Dieses Produkt kann untätige Zutaten enthalten, die allergische Reaktionen oder andere Probleme verursachen können. Sprechen Sie mit Ihrem Apotheker für mehr Details.

Vor dem Verwenden dieses Medikaments, erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker Ihre medizinische Geschichte besonders: blutende Unordnungen (wie blutende Geschwüre, im Auge/Gehirn verblutend), congestive Herzversagen, andere Herzkrankheit (wie Herzanfall, Brustschmerz, schneller/unregelmäßiger Herzschlag), Schlag, Nierekrankheit, Lebererkrankung, Blutunordnungen (wie Bluterkrankheit, niedrige Thrombozytzählungen).

Dieses Rauschgift kann Sie schwindlig machen lassen. Steuern Sie nicht, verwenden Sie Maschinerie, oder tun Sie jede Tätigkeit, die Vorsicht verlangt, bis Sie überzeugt sind, dass Sie solche Tätigkeiten sicher durchführen können. Beschränken Sie alkoholische Getränke.

Während Schwangerschaft sollte dieses Medikament, nur wenn klar erforderlich, verwendet werden. ...