Aranesp


Pharma Nord | Aranesp (Medication)


Desc:

Aranesp wird verwendet, um Anämie - weniger rote Blutzellen im Blut zu behandeln, als normal - in zwei Gruppen von Patienten:Erwachsene und Kinder mehr als ein Jahr mit durch den chronischen Nierenmisserfolg verursachter Anämie; erwachsene Patienten mit bestimmten Typen der Krebs-Empfang-Chemotherapie.

...

Side Effect:

Die allgemeinsten Nebenwirkungen, wenn behandelt, mit Aranesp sind Kopfweh, Hypertonie (hoher Blutdruck), Thrombose (Blutklumpen), Spritzenseite-Schmerz, arthralgia (Schmerzgelenk) und peripherisches Ödem (flüssige Retention). Setzen Sie sich mit Ihrem Arzt in Verbindung, wenn Sie sich schwach, leichtsinnig, oder knapp am Atem fühlen, oder wenn Ihre Haut blass aussieht. Diese können Zeichen sein, dass Ihr Körper aufgehört hat, auf darbepoetin alfa zu antworten.

Aranesp kann Ihre Gefahr des lebensbedrohenden Herzens oder der Umlauf-Probleme, einschließlich Herzanfalls oder Schlags vergrößern. Diese Gefahr wird das längere vergrößern Sie verwenden darbepoetin alfa. Suchen Sie Notarzthilfe, wenn Sie Symptome vom Herzen oder den Umlauf-Problemen haben wie:Brust-Schmerz oder schweres Gefühl, Schmerz, der sich zum Arm oder der Schulter, dem Brechreiz, dem Schwitzen, dem allgemeinen kranken Gefühl ausbreitet; das Gefühl knapp am Atem, sogar mit der milden Anstrengung; plötzliche Taubheit oder Schwäche, besonders auf einer Seite des Körpers; plötzliches Kopfweh, Verwirrung, Probleme mit der Vision, der Rede oder dem Gleichgewicht; oder Schmerz oder in einem oder beiden Beinen schwellend. ...

Precaution:

Aranesp ist nicht in Leuten, die gegen darbepoetin alfa oder jeden anderen Bestandteil des Rauschgifts oder Patienten mit schlecht kontrollierter Hypertonie allergisch sein können.

Diese Medizin kann Ihre Gefahr vergrößern, Blutklumpen zu haben. Das ist in Patienten wahrscheinlicher, die hohe Dosen dieser Medizin verwenden. Wenn Sie Atemnot, Schmerz in Ihren Beinen haben, oder in Ihren Beinen schwellend, während Sie diese Medizin verwenden, nennen Sie Ihren Arzt sofort. Wenn Sie Nieredialyse-Behandlungen bekommen, Ihrem Arzt sofort erzählen, wenn Sie Blutklumpen an Ihrer Spritzenseite bemerken.

Erzählen Sie auch Ihrem Arzt, wenn Sie anfangen, Schwindel, Perioden der schwach würde oder strenge Müdigkeit zu haben, während Sie diese Medizin verwenden. Diese konnten Symptome von einem ernsten Problem sein.

Zusätzlich zu Aranesp braucht Ihr Körper Eisen und Vitamine, um rote Blutzellen zu machen. Ihr Arzt kann Sie leiten, um Eisen oder Vitamin-Ergänzungen zu nehmen. Aranesp wird gut nicht arbeiten, wenn Sie genug Eisen oder Vitamine in Ihrem Körper nicht haben.

...