Polycillin


Bristol-Myers Squibb | Polycillin (Medication)


Desc:

Polycillin/ampicillin wird verwendet, um ein großes Angebot an Bakterieninfektionen zu behandeln. Es ist ein Penicillintypantibiotikum. Es arbeitet durch das Aufhören des Wachstums von Bakterien.

Dieses Antibiotikum behandelt nur Bakterieninfektionen. Es wird für Vireninfektionen (z. B. , Schnupfen, Grippe) nicht arbeiten. Unnötiger Gebrauch oder Übergebrauch jedes Antibiotikums können zu seiner verminderten Wirksamkeit führen.

...

Side Effect:

Allgemeinste Nebenwirkungen von Polycillin sind: wunder Mund, Brechreiz, das Erbrechen, der Verlust von Appetit, Diarrhöe, Magenbenzin oder Sodbrennen. Keine der obengenannten allgemeinen Nebenwirkungen verlangt unmittelbare Aufmerksamkeit.

Weniger allgemeine Nebenwirkungen sind:angeschwollene Gelenke, Schwindel, Beschlagnahmen, Hautausschlag, das Jucken, das Schwierigkeitsatmen, das Kopfweh, der keuchende, dunkelgelbe oder braune Urin, der Magenschmerz/Krampen, der weniger häufige Übergang von Urin, ungewöhnlicher Schwäche/Müdigkeit, strenger oder wässeriger Diarrhöe, ungewöhnlicher Blutung/Quetschen, Fieber, Kälte, Halsweh oder Schale/Lösen/Blasenbildung/Röte der Haut (einschließlich des Inneren der Mund). ...

Precaution:

Teilen Sie Ihrem Arzt mit, wenn Sie einige der folgenden Bedingungen haben: Vireninfektion, Leukämie, Mononukleose, Asthma, Magenprobleme, andere chronische Krankheit, Ekzem, Nierekrankheit oder jede ungewöhnliche/allergische Reaktion zu Polycillin, anderem penicillins, imipenem, cephalosporin Antibiotika, Nahrungsmittel, Färbemittel oder Konservierungsmittel.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden. ...