Polymox


Bristol-Myers Squibb | Polymox (Medication)


Desc:

Polymox/amoxicillin wird verwendet, um ein großes Angebot an Bakterieninfektionen zu behandeln. Dieses Medikament ist ein Penicillintypantibiotikum. Es arbeitet durch das Aufhören des Wachstums von Bakterien.

Dieses Antibiotikum behandelt nur Bakterieninfektionen. Es wird für Vireninfektionen (wie Schnupfen, Grippe) nicht arbeiten. Unnötiger Gebrauch oder Missbrauch jedes Antibiotikums können zu seiner verminderten Wirksamkeit führen.

...

Side Effect:

Eine sehr ernste allergische Reaktion zu diesem Rauschgift ist selten. Bekommen Sie jedoch medizinische Hilfe sofort, wenn Sie irgendwelche Symptome von einer ernsten allergischen Reaktion bemerken, einschließlich: Ausschlag, (besonders des Gesichtes/Zunge/Halses), strenger Schwindel, Schwierigkeitenatmen juckend/anschwellen lassend.

Erzählen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn einige dieser seltenen, aber ernsten Nebenwirkungen vorkommt:dunkler Urin, beharrlicher Brechreiz oder das Erbrechen, der Magen-Schmerz / der Unterleibsschmerz, yellowing Augen oder Haut, das leichte Quetschen oder die Blutung, das beharrliche Halsweh oder das Fieber. Brechreiz, das Erbrechen oder die Diarrhöe können vorkommen. ...

Precaution:

Vor der Einnahme amoxicillin, erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie dagegen allergisch sind;oder zu Penicillin oder cephalosporin Antibiotika;oder wenn Sie irgendwelche anderen Allergien haben. Dieses Produkt kann untätige Zutaten enthalten, die allergische Reaktionen oder andere Probleme verursachen können.

Bevor Sie Chirurgie haben, sagen Sie Ihrem Arzt oder Zahnarzt über alle Produkte, dass Sie (einschließlich verschreibungspflichtiger Medikamente, Nichtvorschriftrauschgifte, und Kräuterprodukte). Before verwenden, dieses Medikament verwendend, Ihrem Arzt oder Apotheker Ihre medizinische Geschichte besonders erzählen: Nierekrankheit, ein bestimmter Typ der Vireninfektion (ansteckende Mononukleose).

Während Schwangerschaft sollte dieses Medikament, nur wenn klar erforderlich, verwendet werden. Besprechen Sie die Gefahren und Vorteile mit Ihrem Arzt. ...