Prevacid SoluTab


Novartis | Prevacid SoluTab (Medication)


Desc:

Prevacid SoluTab/lansoprazole wird verwendet, um bestimmte Magen- und Speiseröhrenprobleme (wie saure Ebbe, Geschwüre) zu behandeln. Es arbeitet durch das Verringern des Betrags von Säure, die Ihr Magen macht.

Es erleichtert Symptome wie Sodbrennen, Schwierigkeit schluckender und beharrlicher Husten. Dieses Medikament hilft, sauren Schaden am Magen und der Speiseröhre zu heilen, hilft, Geschwüre zu verhindern und kann helfen, Krebs der Speiseröhre zu verhindern. Lansoprazole gehört einer Klasse von Rauschgiften, die als Protonenpumpenhemmstoffe (PPIs) bekannt sind.

Nebenwirkung: ...

Side Effect:

Allgemeinste Nebenwirkungen dauern an oder werden lästig, wenn das Verwenden des Prevacid SoluTab ist: Verstopfung;Diarrhöe;Kopfweh;Brechreiz;Magenschmerz.

Suchen Sie medizinische Aufmerksamkeit sofort, wenn einige dieser strengen Nebenwirkungen vorkommt, wenn sie dieses Medikament verwendet:strenge allergische Reaktionen (Ausschlag; Bienenstöcke; das Jucken; Schwierigkeitsatmen; Beengtheit in der Brust oder dem Hals; vom Mund, dem Gesicht, den Lippen oder der Zunge schwellend; ungewöhnliche Rauheit); Knochenschmerz; Brust, Kiefer oder Armschmerz; Verwirrung; Depression; schwach zu werden; schnell, langsamer oder unregelmäßiger Herzschlag; Fieber, Kälte oder beharrliches Halsweh; einseitige Schwäche; rot, angeschwollen, Blasen hervorgerufen, oder sich abschälende Haut; Beschlagnahmen; Atemnot; verunglimpfte Rede; plötzlicher, strenger Brechreiz oder das Erbrechen; Symptome von Lebernproblemen (eg, dunkler Urin, Verlust von Appetit, Lattenstühlen, strengem Magenschmerz, ungewöhnlichem Brechreiz, yellowing der Haut oder Augen); das ungewöhnliche Quetschen oder die Blutung; das ungewöhnliche Schwitzen; ungewöhnliche Müdigkeit oder Schwäche; Visionsänderungen. ...

Precaution:

Vor der Einnahme des Prevacid SoluTab erzählen Ihrem Gesundheitsfürsorgeversorger, wenn Sie dagegen allergisch sind;oder zu ähnlichen Rauschgiften (wie omeprazole, pantoprazole);oder wenn Sie irgendwelche anderen Allergien haben. Dieses Produkt kann untätige Zutaten enthalten, die allergische Reaktionen oder andere Probleme verursachen können. Sprechen Sie mit Ihrem Apotheker für mehr Details.

Vor dem Verwenden dieses Medikaments, erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker Ihre medizinische Geschichte besonders: Lebererkrankung.

Einige Symptome können wirklich Zeichen einer ernsteren Bedingung sein. Erzählen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn Sie haben: Sodbrennen mit Schwindel/Schwitzen/Schwindel, Brustschmerz oder Schulternschmerz (besonders mit Schwierigkeitenatmen, dem Schwitzen, Schwindel, Schmerz, der sich zu Armen/Kiefer/Hals/Schultern ausbreitet), unerklärte Gewichtsabnahme.

Diese Medizin kann aspartame enthalten. Wenn Sie phenylketonuria (PKU) oder andere Bedingung haben, die verlangt, dass Sie Ihre Aufnahme von aspartame (oder phenylalanine) einschränken, Ihren Arzt oder Apotheker über das Verwenden dieses Rauschgifts sicher fragen.

Protonenpumpenhemmstoffe (wie lansoprazole) können Ihre Gefahr für Knochenbrüche, besonders mit dem längeren Gebrauch, den höheren Dosen, und in älteren Erwachsenen vergrößern. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker über Weisen, Knochenverlust/Bruch, solcher als durch die Einnahme von Kalzium (wie Kalziumszitrat) und VitaminDergänzungen zu verhindern.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden. ...