Procalamine


B.Brown | Procalamine (Medication)


Desc:

Pro-Galmei/Aminosäure, Glycerineinspritzung und Elektrolyte sind ein steriler, nonpyrogenic, gemäßigt hypertonische intravenöse Einspritzung, die kristallene Aminosäuren, Nichtproteinenergiesubstrat- und Wartungselektrolyte enthält.

ProcalAmine stellt ein physiologisches Verhältnis biologisch verwendbarer wesentlicher und unwesentlicher Aminosäuren, einer Nichtproteinenergiequelle und eines erwogenen Musters von Wartungselektrolyten zur Verfügung.

...

Side Effect:

Lokale Reaktionen der Einführungsseite, die aus einer warmen Sensation, erythema, Venenentzündung und Thrombose besteht, sind in der Literatur mit peripherischen Aminosäureneinführungen berichtet worden. Verallgemeinerte Spülung, Fieber und Brechreiz sind in der Literatur während der peripherischen Regierung von Aminosäuren berichtet worden.

Lokale Reaktionen der Einführungsseite, die aus einer warmen Sensation, erythema, Venenentzündung und Thrombose besteht, sind in der Literatur mit peripherischen Aminosäureneinführungen berichtet worden. Verallgemeinerte Spülung, Fieber und Brechreiz sind in der Literatur während der peripherischen Regierung von Aminosäuren berichtet worden. ...

Precaution:

Vor dem Verwenden dieses Medikaments, erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie gegen Aminosäure oder gegen das Glycerin allergisch sind;oder wenn Sie irgendwelche anderen Allergien haben. Dieses Produkt kann untätige Zutaten enthalten (wie Latex, Sulfite), der allergische Reaktionen oder andere Probleme verursachen kann. Sprechen Sie mit Ihrem Apotheker für mehr Details.

Dieses Medikament sollte nicht verwendet werden, wenn Sie bestimmte medizinische Bedingungen haben. Vor dem Verwenden dieser Medizin, befragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie haben: strenge Niere- oder Lebererkrankung, bestimmte metabolische Unordnung (hat Stickstoffanwendung verschlechtert).

Vor dem Verwenden dieses Medikaments, erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker Ihre medizinische Geschichte besonders: Asthma, blutende Probleme, congestive Herzversagen, Zuckerkrankheit.

Der sichere, wirksame Gebrauch der parenteral Nahrung verlangt Kenntnisse der Nahrung sowie des klinischen Gutachtens in der Anerkennung und Behandlung von Komplikationen, die vorkommen können. Häufige Einschätzung und Laborentschlüsse sind für die richtige Überwachung der parenteral Nahrung notwendig. Peripherische Einführungstherapie ist beabsichtigt, um Ernährungsunterstützung seit einer beschränkten Zeitspanne zur Verfügung zu stellen. Wenn ein Patient eine verlängerte Periode der Ernährungsunterstützung verlangt, sollten parenteral oder Darmregierungen für die Gewichtwartung entsprechende Nichtproteinkalorien einschließen.

Das Elektrolytmuster von ProcalAmine wird für die Wartung nur während der peripherischen Einführungstherapie in Erwachsenen entworfen. Anomale Verluste sollten kontrolliert und wie erforderlich, ersetzt werden.

Während der peripherischen Aderneinführung von ProcalAmine sollte Sorge genommen werden, um richtiges Stellen der Nadel oder des Katheters zu sichern.

Um die Gefahr von möglichen Inkompatibilitäten zu minimieren, die daraus entstehen, diese Lösung mit anderen Zusätzen zu mischen, die vorgeschrieben werden können, sollte der endgültige infusate für die Bewölkung oder den Niederschlag sofort nach dem Mischen, vor der Regierung, und regelmäßig während der Regierung untersucht werden. ...