Procyclidine


GlaxoSmithKline | Procyclidine (Medication)


Desc:

Procyclidine reduziert die Effekten von bestimmten Chemikalien in Ihrem Körper, der infolge Krankheit (wie die Parkinsonsche Krankheit), Rauschgifttherapie oder andere Ursachen das Gleichgewicht verlieren kann.

Procyclidine wird verwendet, um die Steifkeit, Beben, Konvulsionen und schlechte Muskelkontrolle der Parkinsonschen Krankheit zu behandeln. Es wird auch verwendet, um diese dieselben Muskelbedingungen zu behandeln und zu verhindern, wenn sie durch Rauschgifte wie chlorpromazine (Thorazine), fluphenazine (Prolixin), perphenazine (Trilafon), und andere verursacht werden.

...

Side Effect:

Die allgemeinsten Nebenwirkungen sind: Brechreiz, Schläfrigkeit, Schwindel, das Schwierigkeitenschlafen, der Verlust von Appetit, Schwäche, Müdigkeit, trockenem Mund, Schwitzen, Gähnen oder Kopfweh können vorkommen. Wenn einige dieser Effekten andauert oder schlechter macht, Ihrem Arzt schnell erzählt.

Informieren Sie Ihren Arzt sofort, wenn einige dieser unwahrscheinlichen, aber ernsten Nebenwirkungen vorkommt: ungewöhnliche oder strenge geistige Änderungen / ändern sich Stimmungsänderungen (z. B. , Aufregung, Gedanken an Selbstmord), Zittrigkeit (Beben), Zappelei, Unfähigkeit, stilles, vermindertes Interesse am Geschlecht zu behalten, in die sexuelle Fähigkeit, trübe Vision, Taubheit/Prickeln. Erzählen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn einige dieser seltenen, aber sehr ernsten Nebenwirkungen vorkommt: blutige/schwarze/teerige Stühle, Erbrechen, das wie Kaffeesatz, leichtes Quetschen/Blutung, schwach werdender, schneller/unregelmäßiger Herzschlag, Muskelschwäche/Konvulsion, Beschlagnahmen, Änderung im Betrag des Urins aussieht. Dieses Medikament kann genanntes serotonin Syndrom einer sehr ernsten Bedingung selten verursachen.

Die Gefahr nimmt zu, wenn dieses Medikament mit bestimmten anderen Rauschgiften wie triptans verwendet wird, der verwendet ist, um Migränenkopfweh (z. B. , sumatriptan, eletriptan), bestimmte Antidepressiven einschließlich anderen SSRIs (z. B. , citalopram, fluoxetine) und SNRIs (z. B. , duloxetine, venlafaxine), Lithium, tramadol, tryptophan, oder ein bestimmtes Rauschgift zu behandeln, um Beleibtheit (sibutramine) zu behandeln. Vor der Einnahme dieses Rauschgifts, erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie einige dieser Medikamente nehmen. Syndrom von Serotonin kann wahrscheinlicher sein, wenn Sie anfangen oder die Dosis von einigen dieser Medikamente vergrößern. Suchen Sie unmittelbare medizinische Aufmerksamkeit, wenn Sie einige der folgenden Symptome entwickeln:Halluzinationen, ungewöhnliche Zappelei, Verlust von Koordination, schnellem Herzschlag, strengem Schwindel, unerklärtem Fieber, strengem Brechreiz/Erbrechen/Diarrhöe, twitchy Muskeln. ...

Precaution:

Vor dem Verwenden dieser Medizin informieren Ihren Arzt, wenn Sie einen Typ von Allergien haben. Verwenden Sie Verwarnung, wenn Sie, Betriebsmaschinerie fahren, oder andere gefährliche Tätigkeiten durchführen. Procyclidine kann Schwindel oder verschmierte Vision verursachen. Wenn Sie Schwindel oder verschmierte Vision erfahren, diese Tätigkeiten vermeiden.

Verwenden Sie Alkohol vorsichtig. Alkohol kann Schläfrigkeit und Schwindel vergrößern, während Sie procyclidine nehmen. Vermeiden Sie, überhitzt zu werden. Procyclidine kann das verminderte Schwitzen verursachen. Das konnte führen, um Schlag im heißen Wetter oder mit der kräftigen Übung zu heizen. ...