Progesterone - oral


Unknown / Multiple | Progesterone - oral (Medication)


Desc:

Progesteron ist ein Typ des weiblichen Hormons (progestin). Dieses Medikament ist dem Progesteron ähnlich, das Ihr Körper natürlich macht und gegeben wird, um das Hormon zu ersetzen, wenn Ihr Körper genug davon nicht macht.

In Frauen, die nicht schwanger und Klimakteriums nicht durchgehend sind, wird dieses Medikament verwendet, um normale Menstruationsperioden wieder herzustellen, die seit mehreren Monaten (amenorrhea) angehalten haben. Progesteron wird auch als ein Teil der Kombinationshormonersatztherapie mit Oestrogen verwendet, um Klimakteriumssymptome (z. B. , heiße Blitze) zu reduzieren. Progesteron wird zur Oestrogenersatztherapie hinzugefügt, um die Gefahr des Krebses der Gebärmutter zu reduzieren.

...

Side Effect:

Die allgemeinsten Nebenwirkungen dauern an oder werden lästig, wenn sie Progesteron verwenden: bloating;Brustzärtlichkeit;Diarrhöe;Schwindel;Schläfrigkeit;flüssige Retention;Kopfweh;Gereiztheit;milder Haarausfall;Muskelschmerz;Brechreiz;das Entdecken oder Durchbruchblutung;Magenschmerz oder das Befestigen;Müdigkeit;das Erbrechen.

Suchen Sie medizinische Aufmerksamkeit sofort, wenn einige dieser strengen Nebenwirkungen vorkommt, wenn sie Progesteron verwendet:strenge allergische Reaktionen (Ausschlag; Bienenstöcke; das Jucken; Schwierigkeitsatmen; Beengtheit in der Brust; vom Mund, dem Gesicht, den Lippen oder der Zunge schwellend); anomale vaginale Blutung; Brustklumpen oder Schmerz; volle Augen; Kalb oder Beinschmerz, Schwellung, Röte oder Zärtlichkeit; das Aushusten des Bluts; schwach zu werden; geistig oder Stimmungsänderungen; Migräne oder strenges Kopfweh; neue oder sich verschlechternde Speicherprobleme; Beschlagnahmen; strenger oder beharrlicher Schwindel; strenger oder beharrlicher Magenschmerz oder Zärtlichkeit; Atemnot; von den Händen, Knöcheln oder Füßen schwellend; Symptome von einem Herzanfall; Symptome von einem Schlag; Symptome von Lebernproblemen; das Schwierigkeitenwandern; ungewöhnliche vaginale Entladung/Jucken/Gestank; Visionsprobleme oder Änderungen. ...

Precaution:

Dieses Produkt kann untätige Zutaten enthalten (wie Erdnussöl), der allergische Reaktionen oder andere Probleme verursachen kann. Dieses Medikament sollte nicht verwendet werden, wenn Sie bestimmte medizinische Bedingungen haben. Vor dem Verwenden dieser Medizin, befragen Sie Ihren Leistungserbringer, wenn Sie haben: Geschichte von Blutklumpen, Geschichte der Blutung im Gehirn, der Lebererkrankung, dem Krebs des Busens oder der anderen weiblichen Organe, der vaginalen Blutung der unbekannten Ursache, eines Verlustes der Schwangerschaft mit einem Gewebe, das in der Gebärmutter (verpasste Abtreibung), neuer Schlag oder Herzanfall (innerhalb von 1 Jahr) bleibt.

Vor dem Verwenden dieses Medikaments, erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker Ihre medizinische Geschichte besonders: Familie medizinische Geschichte (besonders Brustklumpen und Krebs), Nierekrankheit, Beleibtheit, Herzkrankheit (z. B. , vorige Herzanfälle, Kranzarterienkrankheit, congestive Herzversagen), hoher Blutdruck, Beschlagnahmen, Migränenkopfweh, Asthma, hohe Blutniveaus von Cholesterin/Fetten, Depression, Zuckerkrankheit, Schlägen, lupus.

Dieses Rauschgift kann Sie oder schläfrig schwindlig machen lassen. Steuern Sie nicht, verwenden Sie Maschinerie, oder tun Sie jede Tätigkeit, die Vorsicht verlangt, bis Sie überzeugt sind, dass Sie solche Tätigkeiten sicher durchführen können. Beschränken Sie alkoholische Getränke.

Benachrichtigen Sie Ihren Arzt im Voraus, wenn Sie Chirurgie haben werden oder auf einen Stuhl/Bett seit langem (z. B. , ein langer Flugzeugflug) beschränkt werden. Sie müssen eventuell das Medikament einige Zeit aufhören oder spezielle Vorsichtsmaßnahmen wegen der vergrößerten Gefahr für Blutklumpen nehmen.

Vermeiden Sie verlängerte Sonnenaussetzung, Gerbenkabinen und Ultraviolettlampen. Verwenden Sie einen sunscreen, und tragen Sie Schutzkleidung wenn draußen. ...