Proloprim


GlaxoSmithKline | Proloprim (Medication)


Desc:

Proloprim/trimethoprim ist ein Antibiotikum, das verwendet ist, um Bakterieninfektionen zu behandeln. Es arbeitet durch das Aufhören des Wachstums von Bakterien. Dieses Antibiotikum behandelt nur Bakterieninfektionen. Es wird für Vireninfektionen (z. B. , Schnupfen, Grippe) nicht arbeiten.

Proloprim kann auch verwendet werden, um einige Lungeninfektionen (pneumocystis carinii Lungenentzündung) zu behandeln und Niereinfektionen in bestimmten Patienten zu verhindern.

Nehmen Sie dieses Medikament durch den Mund auf einem leeren Magen mindestens 1 Stunde vorher oder 2 Stunden nach einer Mahlzeit, wie geleitet, durch Ihren Arzt. Es kann mit dem Essen genommen werden, wenn Magenverstimmung vorkommt. Dosierung basiert auf Ihrer medizinischen Bedingung und Antwort auf die Therapie.

Nebenwirkung: ...

Side Effect:

Diarrhöe, Brechreiz, das Erbrechen, die Magenverstimmung, der Verlust des Appetits, Geschmackswandels oder Kopfwehs können vorkommen. Wenn einige dieser Effekten andauert oder schlechter macht, Ihren Arzt oder Apotheker schnell benachrichtigt.

Erzählen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn einige dieser seltenen, aber sehr ernsten Nebenwirkungen vorkommt: angeschwollene Zunge, Zeichen der Infektion (z. B. , Fieber, beharrliches Halsweh), leichtes Quetschen/Blutung, ungewöhnliche Bleichheit, geistige Änderungen / Stimmungsänderungen, Müdigkeit mit schnellem/hämmern/unregelmäßigem Herzschlag, dunklem Urin, beharrlichem Brechreiz/Erbrechen, Magen-Schmerz / Unterleibsschmerz, yellowing Augen/Haut, steifer Hals, beharrliches Kopfweh, Muskelschwäche.

Diese Bedingung kann während der Behandlung vorkommen, oder Wochen zur Monatsnachbearbeitung hat angehalten. Verwenden Sie Antidiarrhöeprodukte oder Rauschgiftschmerzmedikamente nicht, wenn Sie einige der folgenden Symptome haben, weil diese Produkte sie schlechter machen können.

Erzählen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn Sie sich entwickeln: beharrliche Diarrhöe, Unterleibs- oder Magenschmerz/Befestigen, Blut/Schleim in Ihrem Stuhl. Der Gebrauch dieses Medikaments seit anhaltenden oder wiederholten Perioden kann auf mündliche Drossel oder eine neue vaginale Hefeinfektion (mündliche oder vaginale Pilzinfektion) hinauslaufen.

Setzen Sie sich mit Ihrem Arzt in Verbindung, wenn Sie weiße Flecke in Ihrem Mund, eine Änderung in der vaginalen Entladung oder andere neue Symptome bemerken. Eine sehr ernste allergische Reaktion zu diesem Rauschgift ist unwahrscheinlich, aber suchen Sie unmittelbare medizinische Aufmerksamkeit, wenn es vorkommt. ...

Precaution:

Vor der Einnahme dieses Medikaments erzählen Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie dagegen allergisch sind;oder wenn Sie irgendwelche anderen Allergien haben. Dieses Produkt kann untätige Zutaten enthalten, die allergische Reaktionen oder andere Probleme verursachen können. Sprechen Sie mit Ihrem Apotheker für mehr Details.

Dieses Medikament sollte nicht verwendet werden, wenn Sie eine bestimmte medizinische Bedingung haben. Vor dem Verwenden dieser Medizin, befragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie haben: ein bestimmter Typ der Anämie (wegen des folate Mangels).

Vor dem Verwenden dieses Medikaments, erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker Ihre medizinische Geschichte besonders:Nierekrankheit, Lebererkrankung, Vitaminmangel (folate oder folic Säure), Zuckerkrankheit, Blutunordnungen (z. B. , Knochenmarkunterdrückung, G6PD Mangel). ...