Pyrimethamine - oral


GlaxoSmithKline | Pyrimethamine - oral (Medication)


Desc:

Dieses Medikament wird mit anderem Medikament (wie ein Sulfonamid) verwendet, um eine ernste Parasiteninfektion (toxoplasmosis) vom Körper, Gehirn oder Auge zu behandeln oder toxoplasmosis Infektion in Leuten mit HIV-Infektion zu verhindern. Selten wird pyrimethamine mit sulfadoxine verwendet, um Sumpffieber zu behandeln. Der CDC empfiehlt nicht mehr, pyrimethamine allein zu verwenden, um Sumpffieber zu verhindern oder zu behandeln. Pyrimethamine gehört einer Klasse von Rauschgiften bekannt als antiparasitics. Es arbeitet durch die Tötung von Parasiten.

Nehmen Sie dieses Medikament durch den Mund gewöhnlich einmal oder zweimal täglich oder wie geleitet, durch Ihren Arzt. Nehmen Sie dieses Medikament mit dem Essen, um Brechreiz und das Erbrechen zu vermindern. Wenn das Erbrechen streng ist oder weitergeht, kann Ihr Arzt Ihre Dosis senken oder Sie leiten, um aufzuhören, dieses Medikament zu nehmen. Ihr Arzt wird ein anderes Medikament (folic/folinic Säure) vorschreiben, um durch pyrimethamine verursachte Blutprobleme zu verhindern. Folgen Sie den Richtungen Ihres Arztes sorgfältig. Trinken Sie viele Flüssigkeiten, um Niereprobleme zu verhindern, wenn Sie ein sulfa Medikament mit pyrimethamine nehmen. ...

Side Effect:

Es gibt einige Nebenwirkungen, die nach dem Verwenden dieses Rauschgifts vorkommen können wie: Brechreiz, das Erbrechen und der Verlust des Appetits. Wenn einige dieser Effekten andauert oder schlechter macht, Ihrem Arzt oder Apotheker schnell erzählt. Viele Menschen, die dieses Medikament verwenden, haben ernste Nebenwirkungen nicht.

Einige Menschen, die dieses Medikament verwenden, können ernste Nebenwirkungen einschließlich Blutprobleme besonders an höheren Dosen verursachen. Diese Gefahr kann mit dem Gebrauch von folic/folinic sauren und regelmäßigen Blutproben reduziert werden. Erzählen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn einige dieser Symptome vorkommt: leichtes Quetschen/Blutung, Zeichen der ernsten Infektion (wie hohes Fieber, strenge Kälte, beharrliches Halsweh), Zeichen der niedrigen roten Blutzellzählung (wie strenge Müdigkeit, blasse Lippen/Nägel/Haut, schneller Herzschlag/Atmen mit üblichen Tätigkeiten), angeschwollene/schmerzhafte Zunge.

Suchen Sie unmittelbare medizinische Aufmerksamkeit, wenn einige dieser seltenen, aber sehr ernsten Nebenwirkungen vorkommt:blutiger/rosa Urin, Brustschmerz, langsamer/schneller/unregelmäßiger Herzschlag. ...

Precaution:

Vor der Einnahme pyrimethamine, erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie einen Typ von Allergien haben. Dieses Produkt kann untätige Zutaten enthalten, die allergische Reaktionen oder andere Probleme verursachen können. Sprechen Sie mit Ihrem Apotheker für mehr Details.

Vor dem Verwenden dieses Medikaments, erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker Ihre medizinische Geschichte besonders: Beschlagnahmen;Niereprobleme;Lebernprobleme;ein bestimmter Typ der niedrigen roten Blutzellzählung (megaloblastic Anämie wegen des niedrigen Bluts folate);niedrige folic saure Niveaus von anderen Bedingungen (wie Unterernährung, Probleme mit der Absorption des Essens, Alkoholismus);niedrige rote Zählungen / Leukozyt-Zählungen;niedrige Blutgerinnungszelle (Thrombozyt) Zählung.

Bevor Sie Chirurgie haben, sagen Sie Ihrem Arzt oder Zahnarzt über alle Produkte, dass Sie (einschließlich verschreibungspflichtiger Medikamente, nichtverschreibungspflichtiger Medikamente und Kräuterprodukte) verwenden.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden. Säure von Folic ist während Schwangerschaft sehr wichtig. Ihr Arzt wird folic/folinic Säure vorschreiben, um niedrige folate Niveaus zu verhindern. ...