Questran


Bristol-Myers Squibb | Questran (Medication)


Desc:

Questran/cholestyramine wird zusammen mit einer richtigen Diät verwendet, um Cholesterin im Blut zu senken. Das Senken von Cholesterin hilft, die Gefahr für Schläge und Herzanfälle zu vermindern.

Zusätzlich zu einer richtigen Diät (wie eine low-cholesterol/low-fat Diät) schließen andere Lebensstil-Änderungen, die diesem Medikament helfen können, besser zu arbeiten, das Trainieren, Verlieren des Gewichts wenn Übergewicht ein, und das Rauchen aufhörend. Befragen Sie Ihren Arzt für mehr Details.

Dieses Medikament kann auch verwendet werden, um das Jucken in Leuten mit zu viel Gallensäure zu behandeln, die durch einen bestimmten Typ der Krankheit der Leber/Gallengänge (teilweise biliary Obstruktion) verursacht ist.

...

Side Effect:

Die allgemeinste Nebenwirkung von Questran war Konstipation.

Andere weniger allgemeine Nebenwirkungen schließen ein, aber werden nicht beschränkt auf: Magen-Unbequemlichkeit oder Schmerz, Benzin, Brechreiz oder Emesis, das Rülpsen, die Abnahme oder der Verlust von Appetit, Verdauungsstörung oder Sodbrennen, Diarrhöe, Osteoporose, unerklärtem Ausschlag

unerklärte Blutung.

...

Precaution:

Vor der Einnahme von Questran erzählen Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie dagegen allergisch sind;oder wenn Sie irgendwelche anderen Allergien haben. Dieses Produkt kann untätige Zutaten enthalten, die allergische Reaktionen oder andere Probleme verursachen können.

Vor dem Verwenden dieses Medikaments, erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker Ihre medizinische Geschichte besonders: Konstipation, Hämorrhoiden, Nierekrankheit.

Einige Produkte können Zucker oder aspartame enthalten. Verwarnung wird empfohlen, wenn Sie Diabetes, phenylketonuria (PKU), oder andere Bedingung haben, die verlangt, dass Sie diese Substanzen in Ihrer Diät/vermeiden beschränken. Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker über das Verwenden dieses Produktes sicher.

Weil dieses Rauschgift die Absorption von bestimmten Nährstoffen stören kann (wie folische Säure, fett-auflösbare Vitamine einschließlich A, D, E, K), kann Ihr Arzt Sie leiten, um eine Mehrvitamin-Ergänzung zu nehmen. Befragen Sie Ihren Arzt für mehr Information.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden.

...