Quibron


Bristol-Myers Squibb | Quibron (Medication)


Desc:

Quibron/guaifenesin, theophylline und ephedrine werden verwendet, um Symptome und Verstopfung des Atemwegs wegen Asthmas oder anderer Lungenkrankheiten wie Emphysem oder Bronchitis zu verhindern und zu behandeln. Es kann auch für andere Bedingungen, wie bestimmt, von Ihrem Arzt verwendet werden.

...

Side Effect:

Es gibt einige Nebenwirkungen, die nach dem Verwenden dieses Rauschgifts vorkommen können wie: Brechreiz, Emesis, Kopfschmerz, das Schwierigkeiten-Schlafen, Diarrhöe, Irritabilität, Zappelei, das Schütteln, hat Harnen und Magen-Schmerz/Befestigen vergrößert. Wenn einige dieser Effekten andauert oder schlechter macht, Ihrem Arzt oder Apotheker schnell erzählt.

Viele Menschen, die dieses Medikament verwenden, haben ernste Nebenwirkungen nicht. Erzählen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn einige dieser seltenen, aber ernsten Nebenwirkungen vorkommt:schneller/unregelmäßiger Herzschlag, Anfälle. Eine sehr ernste allergische Reaktion zu diesem Rauschgift ist selten.

...

Precaution:

Einige medizinische Bedingungen können mit Quibron aufeinander wirken. Erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie irgendwelche medizinischen Bedingungen besonders haben, wenn einige des folgenden für Sie gilt: wenn Sie eine Arzneivorschrift- oder Nichtarzneivorschrift-Medizin nehmen, hat Kräuterpräparat oder diätetische Ergänzung, wenn Sie Allergien gegen die Medizin, Nahrungsmittel oder anderen Substanzen haben, wenn Sie Herzprobleme (eg, kongestive Herzinsuffizienz, mein Gott pulmonale), ein unregelmäßiger Herzschlag, eine Geschichte von Geschwüren, Flüssigkeit in den Lungen (Lungenödem), Leber-Probleme, Fieber, Vireninfektion, schwere Infektion (eg, Blutinfektion), Schilddrüse-Probleme, zystische Fibrose haben, saure Niveaus im Körper, dem Gehirn oder den Nervenproblemen oder den Anfällen vergrößert (eg, Fallsucht), wenn Sie in Stoß sind, wenn Sie rauchen, anhalten oder anfangen zu rauchen.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden.

...