Red yeast rice


Unknown / Multiple | Red yeast rice (Medication)


Desc:

Roter Hefereis ist verwendet worden, um Cholesterinniveaus zu senken. Wie man gefunden hat, haben einige Ergänzungsprodukte vielleicht schädliche Unreinheiten/Zusätze enthalten.

...

Side Effect:

Es gibt beschränkte Beweise auf den Nebenwirkungen der roten Hefe. Mildes Kopfweh und Unterleibsunbequemlichkeit können vorkommen. Nebenwirkungen können denjenigen für das verschreibungspflichtige Medikament lovastatin ähnlich sein. Sodbrennen, Benzin, bloating, Muskelschmerz oder Schaden, Schwindel, Asthma und Niereprobleme sind möglich. Leute mit Lebererkrankung sollten rote Hefeprodukte nicht verwenden.

In der Theorie kann rote Hefe die Gefahr der Blutung vergrößern. Verwarnung wird in Patienten mit blutenden Unordnungen oder Einnahmenrauschgiften empfohlen, die die Gefahr der Blutung vergrößern können. Das Dosieren von Anpassungen kann notwendig sein. Ein metabolite von Monascus hat gerufen mycotoxin kann citrinin schädlich sein. ...

Precaution:

Dieses Produkt kann untätige Zutaten enthalten, die allergische Reaktionen oder andere Probleme verursachen können. Wenn Sie einige der folgenden Gesundheitsprobleme haben, befragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker vor dem Verwenden dieses Produktes: Lebererkrankung, Nierekrankheit, Alkoholgebrauch.

Bevor Sie Chirurgie haben, sagen Sie Ihrem Arzt oder Zahnarzt über alle Produkte, dass Sie (einschließlich verschreibungspflichtiger Medikamente, nichtverschreibungspflichtiger Medikamente und Kräuterprodukte) verwenden. Beschränken Sie alkoholische Getränke. Der tägliche Gebrauch von Alkohol kann Ihre Gefahr für Lebernprobleme, besonders wenn verbunden, mit diesem Produkt vergrößern.

Roter Hefereis muss während Schwangerschaft nicht verwendet werden. Es kann einem zukünftigen Baby verletzen. Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden. ...