Reserpine - oral


Unknown / Multiple | Reserpine - oral (Medication)


Desc:

Reserpine wird verwendet, um Hypertonie (hoher Blutdruck) zu behandeln. Reserpine senkt Blutdruck durch das Verringern der Niveaus von bestimmten Chemikalien in Ihrem Blut. Das erlaubt Ihre Blutgefäße (Adern, und Arterien), um sich zu entspannen (erweitern sich) und Ihr Herz, um langsamer und leicht zu schlagen. Reserpine wird auch manchmal verwendet, um psychotische Staaten wie Schizophrenie zu behandeln.

...

Side Effect:

Wenn Sie einige der folgenden ernsten Nebenwirkungen erfahren, hören Sie auf, reserpine zu nehmen, und suchen Sie Notarztaufmerksamkeit: eine allergische Reaktion (Schwierigkeitsatmen;das Schließen Ihres Halses;von Ihren Lippen, Zunge oder Gesicht schwellend;oder Bienenstöcke);ein sehr unregelmäßiger Herzschlag;Herzversagen (Atemnot, Schwellung von Knöcheln oder Beinen, plötzlicher Gewichtszunahme von 5 Pfund oder mehr);unkontrollierbare Hand, Arm oder Beinbewegungen;oder Brustschmerz.

Anderer werden weniger ernste Nebenwirkungen mit größerer Wahrscheinlichkeit vorkommen. Setzen Sie fort, reserpine und Gespräch Ihrem Arzt zu nehmen, wenn Sie Erschöpfung oder Schläfrigkeit erfahren; Schwindel (vermeiden, zu schnell aufzustehen, und verwenden Verwarnung, wenn man gefährliche Tätigkeiten durchführt); Angst, Depression oder Albträume; Diarrhöe, Brechreiz, oder sich erbrechend (nehmen reserpine mit dem Essen oder der Milch wenn es Umkippen Ihr Magen); stickige Nase oder ein trockener Mund; trübe Vision; Gewichtszunahme; oder Machtlosigkeit oder ejakulierende Schwierigkeit. ...

Precaution:

Dieses Produkt kann untätige Zutaten enthalten, die allergische Reaktionen oder andere Probleme verursachen können. Dieses Medikament sollte nicht verwendet werden, wenn Sie bestimmte medizinische Bedingungen haben. Vor dem Verwenden dieser Medizin, befragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie haben: aktuelle oder vorherige Depression (besonders mit selbstmörderischen Gedanken/Versuchen), aktueller Magen / Darmgeschwür, eine bestimmte Darmkrankheit (Geschwürkolik), aktuelle Schocktherapien (Elektroschock-ECT).

Vor dem Verwenden dieses Medikaments, erzählen Sie Ihrem Leistungserbringer Ihre medizinische Geschichte besonders: Geschichte des Magen-Geschwürs / des Darmgeschwürs, der Gallenblasenkrankheit (Gallensteine), Lebererkrankung.

Dieses Rauschgift kann Sie oder schläfrig schwindlig machen lassen. Steuern Sie nicht, verwenden Sie Maschinerie, oder tun Sie jede Tätigkeit, die Vorsicht verlangt, bis Sie überzeugt sind, dass Sie solche Tätigkeiten sicher durchführen können. Vermeiden Sie alkoholische Getränke. Bevor Sie Chirurgie haben, sagen Sie Ihrem Arzt oder Zahnarzt, dass Sie dieses Medikament nehmen. Ältere Erwachsene können beiseite Effekten dieses Rauschgifts, besonders Schwindel empfindlicher sein.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden. ...