Rifadin


BCM | Rifadin (Medication)


Desc:

Rifadin/rifampicin, ein Antibiotikum, das durch die Tötung der Bakterien arbeitet, die die Infektion verursachen. Dieses Medikament wird verwendet, um Tuberkulose und andere Infektionen wie Nase und Halsinfektionen zu verhindern und zu behandeln. Rifadin arbeitet nur für Bakterieninfektionen, es wird für Vireninfektionen wie Schnupfen oder Grippe nicht wirksam sein.

Rifadin ist eine Vorschrift nur Medikament und sollte vom Mund auf einem leeren Magen 1 Stunde vorher oder 2 Stunden nach Mahlzeiten, wie geleitet, von Ihrem Arzt genommen werden. Dosierung basiert auf Ihrer medizinischen Bedingung und Antwort auf die Behandlung. Vergrößern Sie die Dosis oder Frequenz ohne Ihren Arztrat nicht.

...

Side Effect:

Am üblichsten kann Rifadin Magenschmerzen, Sodbrennen, Brechreiz, Menstruationsänderungen, Kopfweh, Schläfrigkeit, oder Schwindel, müdes Gefühl verursachen;oder Rotoderorangenurin, Stühle, Tränen, Schweiß oder Speichel. Wenn einige von diesen andauert oder sich verschlechtert, nennen Sie Ihren Arzt.

Strengere Nebenwirkungen schließen ein:eine allergische Reaktion - Ausschlag, das Jucken, das Schwierigkeitsatmen, das Schließen des Halses, die Schwellung der Lippen, der Zunge, oder des Gesichtes oder der Bienenstöcke; Fieber, Kälte, Körperschmerzen, Grippensymptome; gemeinsamer Schmerz oder Schwellung; das leichte Quetschen oder die Blutung, die Schwäche; weniger als üblich oder überhaupt nicht urinierend; oder Brechreiz, Magenschmerz, Verlust von Appetit, Jucken, dunklem Urin, tonfarbigen Stühlen, Gelbsucht (yellowing der Haut oder Augen). Wenn Sie bemerken, dass einige von diesen medizinische Hilfe sofort sucht. ...

Precaution:

Vor dem Verwenden dieser Medizin informieren Ihren Arzt, wenn Sie dagegen gegen andere Rauschgifte allergisch sind, oder wenn Sie irgendwelche anderen Allergien haben. Erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie andere Medizin verwenden, und wenn Sie haben oder jemals einige der folgenden Bedingungen gehabt haben: Zuckerkrankheit, Lebernprobleme wie Leberentzündung, HIV-Infektion, Geschichte des Alkoholgebrauches oder Missbrauchs.

Weil Rifadin Schwindel und Schläfrigkeit verursachen kann, steuern Sie nicht und verwenden Sie schwere Maschinerie, bis Sie überzeugt sind, dass Sie diese Tätigkeit sicher durchführen können. Beschränken Sie auch Ihre Alkoholgetränke.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden. ...