Risperdal


Janssen Pharmaceutica | Risperdal (Medication)


Desc:

Risperdal/risperidone ist ein antipsychotisches Medikament. Es ist ein atypischer antipsychotischer. Es arbeitet durch das Ändern der Effekten von Chemikalien im Gehirn.

Risperdal wird verwendet, um Schizophrenie und Symptome von der bipolar Unordnung (manische Depression) zu behandeln. Es wird auch in autistischen Kindern verwendet, um Symptome von der Gereiztheit zu behandeln.

Nebenwirkung: ...

Side Effect:

Die meistens bekannten mit risperidone vereinigten Nebenwirkungen sind extrapyramidal Effekten (plötzlich, häufig ruckartige, unwillkürliche Bewegungen des Kopfs, des Halses, der Arme, des Körpers oder der Augen), Schwindel, Hyperaktivität, Müdigkeit, Unterleibsschmerz, Erschöpfung, Fieber und Brechreiz.

Rispedal kann genannten orthostatic einer Bedingung hypotension während der frühen Phase der Behandlung (die erste Woche oder zwei) verursachen. Patienten, die orthostatic hypotension entwickeln, haben einen Fall in ihrem Blutdruck, wenn sie sich von einer lügnerischen Position erheben und schwindlig werden oder sogar Bewusstsein verlieren können.

Zusätzlich sollten Personen mit Risikofaktoren für Zuckerkrankheit, einschließlich Beleibtheit oder einer Familiengeschichte der Zuckerkrankheit, ihre fastenden Niveaus von Blutzucker geprüft vor der Startbehandlung und regelmäßig während der Behandlung haben, um den Anfall der Zuckerkrankheit zu entdecken. Irgendwelche geduldigen sich entwickelnden Symptome, die Zuckerkrankheit während der Behandlung andeuten, sollten für Zuckerkrankheit geprüft werden. ...

Precaution:

Risperdal ist nicht für den Gebrauch in psychotischen mit Dementia verbundenen Bedingungen. Dieses Medikament kann Herzversagen, plötzlichen Tod oder Lungenentzündung in älteren Erwachsenen mit dementiazusammenhängenden Bedingungen verursachen.

Während Sie Risperdal nehmen, können Sie zu Temperaturextremen wie sehr heiße oder kalte Bedingungen empfindlicher sein. Vermeiden Sie, zu kalt zu werden, oder überhitzt oder gedörrt zu werden. Trinken Sie viele Flüssigkeiten besonders im heißen Wetter und während der Übung. Es ist leichter, gefährlich überhitzt und gedörrt zu werden, während Sie dieses Medikament nehmen.

Risperdal kann Ihr Denken oder Reaktionen verschlechtern. Seien Sie sorgfältig, wenn Sie steuern oder irgendetwas tun, was verlangt, dass Sie auf der Hut sind.

Das Trinken von Alkohol kann bestimmte Nebenwirkungen von Risperdal vergrößern. Hören Sie auf, dieses Medikament zu verwenden, und nennen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie Fieber, steife Muskeln, Verwirrung, das Schwitzen, die schnellen oder unebenen Herzschläge, die ruhelosen Muskelbewegungen in Ihrem Gesicht oder Hals, Beben (das nicht kontrollierte Schütteln), Schwierigkeiten schluckend, Gefühl leichtsinnig haben, oder schwach zu werden.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden. ...