Ascorbate calcium - oral


Unknown / Multiple | Ascorbate calcium - oral (Medication)


Desc:

Kalzium von Ascorbate ist eine Form des Vitamins C, das verwendet wird, um niedrige Stufen des Vitamins C in Leuten zu verhindern oder zu behandeln, die genug vom Vitamin von ihren Diäten nicht bekommen. Dieses Produkt enthält auch Kalzium. Die meisten Menschen, die eine normale Diät essen, brauchen zusätzliches Vitamin C nicht.

Niedrige Stufen des Vitamins C können auf eine Bedingung genannt Skorbut hinauslaufen. Skorbut kann Symptome wie Ausschlag, Muskelschwäche, gemeinsamer Schmerz, Müdigkeit oder Zahn-Verlust verursachen. Vitamin C spielt eine wichtige Rolle im Körper. Es ist erforderlich, die Gesundheit von Haut, Knorpel, Zähnen, Knochen und Geäder aufrechtzuerhalten. Es wird auch verwendet, um die Zellen Ihres Körpers vor dem Schaden zu schützen. Es ist als ein Antioxidationsmittel bekannt.

...

Side Effect:

Nebenwirkungen davon, dieses Rauschgift zu verwenden, können einschließen: Diarrhöe, Verstopfung, Brechreiz, das Erbrechen, die Unterleibskrampen/Schmerz oder das Sodbrennen können vorkommen.

Viele Menschen, die dieses Produkt verwenden, haben ernste Nebenwirkungen nicht. Informieren Sie Ihren Arzt sofort, wenn einige dieser seltenen, aber sehr ernsten Nebenwirkungen vorkommt: schmerzhafte Urinabsonderung, rosa/blutiger Urin.

Eine sehr ernste allergische Reaktion zu diesem Rauschgift ist selten. Suchen Sie jedoch unmittelbare medizinische Aufmerksamkeit, wenn Sie irgendwelche Symptome von einer ernsten allergischen Reaktion bemerken, einschließlich:Ausschlag, (besonders des Gesichtes/Zunge/Halses), strenger Schwindel, Schwierigkeiten-Atmen juckend/anschwellen lassend. ...

Precaution:

Vor der Einnahme ascorbate Kalzium, erzählen Sie Ihrem Gesundheitsfürsorge-Versorger, wenn Sie dagegen allergisch sind;oder wenn Sie irgendwelche anderen Allergien haben. Dieses Produkt kann untätige Zutaten enthalten, die allergische Reaktionen oder andere Probleme verursachen können.

Vor dem Verwenden dieses Produktes, erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker Ihre medizinische Geschichte besonders: Nierekrankheit (wie Nierensteine), ein bestimmter Enzym-Mangel (G6PD Mangel), hohe Kalzium-Niveaus (hypercalcemia).

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden.

...