Risperidone


Janssen Pharmaceutica | Risperidone (Medication)


Desc:

Risperidone wird verwendet, um Schizophrenie, bipolar Manie als eine alleinige Therapie oder Kombinationstherapie mit Lithium oder valproate und für die Behandlung der Gereiztheit zu behandeln, die mit der autistischen Unordnung in Kindern und Jugendlichen vereinigt ist.

...

Side Effect:

Obwohl es keine klare Verbindung zwischen risperidone und Zuckerkrankheit gibt, sollten Patienten während der Behandlung für Hochblutzucker geprüft werden. Studien, die risperidone verbunden sind, deuten eine vergrößerte Gefahr von hyperglykämiezusammenhängenden nachteiligen Reaktionen, wie gesehen, in Zuckerkrankheit an.

Risperidone kann genannten orthostatic einer Bedingung hypotension während der frühen Phase der Behandlung (die erste Woche oder zwei) verursachen. Die meistens bekannten mit risperidone vereinigten Nebenwirkungen sind extrapyramidal Effekten (plötzlich, häufig ruckartige, unwillkürliche Bewegungen des Kopfs, des Halses, der Arme, des Körpers oder der Augen), Schwindel, Hyperaktivität, Müdigkeit, Unterleibsschmerz, Erschöpfung, Fieber und Brechreiz. ...

Precaution:

Risperidone kann eine Bedingung verursachen, die den Herzrhythmus (QT Verlängerung) betrifft. Vor dem Verwenden dieses Medikaments, erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker Ihre medizinische Geschichte besonders: Lebererkrankung, Nierekrankheit, niedriger Blutdruck, Beschlagnahmen, die Parkinsonsche Krankheit, Speicherprobleme (Dementia), Schwierigkeit schluckend, usw. Vor der Einnahme risperidone, erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie dagegen allergisch sind;oder wenn Sie irgendwelche anderen Allergien haben.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden. ...