Rivastigmine Transdermal


Novartis | Rivastigmine Transdermal (Medication)


Desc:

Rivastigmine Transdermal wird für die Behandlung von milden angezeigt, um mit der Parkinsonschen Krankheit vereinigte Dementia zu mäßigen. Rivastigmine Transdermal wird für die Behandlung von milden angezeigt, um Dementia des Typs von Alzheimer zu mäßigen.

Die Dementia der Parkinsonschen Krankheit wird durch Schwächungen in der Exekutivfunktion, Speicherwiederauffindung und Aufmerksamkeit in Patienten mit einer feststehenden Diagnose der Parkinsonschen Krankheit angeblich charakterisiert.

...

Side Effect:

Hypertonie, Anwendungsseitenhyperempfindlichkeit, urticaria, Blase, Hautentzündung allergisch, Beschlagnahme, Verschlechterung der Parkinsonschen Krankheit in Patienten mit der Parkinsonschen Krankheit, die mit rivastigmine transdermal System behandelt wurden. Angina pectoris, Herzmisserfolg, bradycardia, atrial fibrillation, supraventricular extrasystoles, myocardial Infarkt, tachycardia, arrhythmia, atrioventricular Block, Blut creatine phosphokinase vergrößert, lipase vergrößert, Blut amylase vergrößert, Elektrokardiogramm verlängerter QT können vorkommen.

Bedeutende gastrointestinal nachteilige Reaktionen einschließlich Brechreizes, des Erbrechens, der Anorexie und der Gewichtsabnahme sind mit dem rivastigmine transdermal System an höher berichtet worden als empfohlene Dosis. ...

Precaution:

Rivastigmine transdermal, als ein cholinesterase Hemmstoff, wird wahrscheinlich Succinylcholine-Typmuskelentspannung während Anästhesie übertreiben.

Diese Medizin kann Brechreiz, das strenge Erbrechen, den Verlust des Appetits, der Diarrhöe und der Gewichtsabnahme verursachen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt vor dem Verwenden dieser Medizin, wenn Sie irgendwelche Sorgen haben.

Bevor Sie jede Art der Chirurgie oder Zahnbehandlung haben, dem medizinischen Arzt oder verantwortlichen Zahnarzt sagen, dass Sie diese Medizin nehmen. Das Verwenden rivastigmine zusammen mit Arzneimitteln, die manchmal während der Chirurgie oder Zahnbehandlungen verwendet werden, kann die Effekten dieser Arzneimittel vergrößern.

Diese Medizin kann einige Menschen veranlassen, schwindlig, schläfrig, oder weniger Alarmsignal zu werden, als sie normalerweise sind. Wenn einige dieser Nebenwirkungen vorkommt, steuern Sie nicht, verwenden Sie Maschinen, oder tun Sie irgend etwas anderes, was gefährlich sein konnte, wenn Sie schwindlig sind oder nicht auf der Hut sind. ...