Rubella virus vaccine - injection


Unknown / Multiple | Rubella virus vaccine - injection (Medication)


Desc:

Lebender Rötelnvirusimpfstoff ist ein aktives immunisierendes Reagenz, das verwendet ist, um Infektion durch das Rötelnvirus zu verhindern. Es arbeitet, indem es Ihren Körper veranlasst wird, seinen eigenen Schutz (Antikörper) gegen die Virusinfektion zu erzeugen.

Röteln (auch bekannt als Röteln) sind eine ernste Infektion, die Fehlgeburten, Totgeburten oder Geburtsdefekte in zukünftigen Babys verursacht, wenn schwangere Frauen die Krankheit bekommen. Während die Immunisierung gegen Röteln für jeden empfohlen wird, ist es für Frauen des Entbindungsalters besonders wichtig.

...

Side Effect:

Die allgemeinsten Nebenwirkungen sind: der Schmerz/Röte/Schwellung an der Spritzenseite kann vorkommen. Andere Nebenwirkungen können Fieber, Gereiztheit, milde angeschwollene Drüsen (Lymphenknoten), masernähnlicher Ausschlag, Bienenstöcke, Müdigkeit, Halsweh, Schwindel, Kopfweh, Brechreiz, das Erbrechen, die Diarrhöe und die Körperschmerzen einschließen. Diese rötelnähnlichen Symptome können 11 bis 20 Tage nach der Impfung vorkommen und sind gewöhnlich mild und vorläufig, häufig 1 bis 5 Tage andauernd. Wenn einige dieser Effekten letzt länger als 5 Tage oder schlechter macht, Ihrem Arzt oder Apotheker schnell erzählt.

Erzählen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn einige dieser unwahrscheinlichen, aber ernsten Nebenwirkungen vorkommt:gemeinsamer Schmerz/Steifkeit, Prickeln/Taubheit/Schmerz in den Armen/Beinen, schwach werdend. Erzählen Sie Ihrem Leistungserbringer sofort, wenn einige dieser seltenen, aber sehr ernsten Nebenwirkungen vorkommt:beharrlicher gemeinsamer Schmerz/Steifkeit, leichtes Quetschen/Blutung innerhalb von 2 Wochen zu 2 Monaten der Impfung, angeschwollenen/schmerzhaften Hoden in Männern, Unfähigkeit, Muskeln der Beine/Arme (Lähmung), Beschlagnahmen, geistige Änderungen / Stimmungsänderungen (z. B. , ungewöhnliches Verhalten, strenge Schläfrigkeit, steifer Hals, Sehempfindlichkeit arbeiten zu lassen, um sich zu entzünden), das verminderte Hören, Visionsprobleme. Eine sehr ernste allergische Reaktion zu diesem Rauschgift ist selten. Suchen Sie jedoch unmittelbare medizinische Aufmerksamkeit, wenn Sie irgendwelche Symptome von einer ernsten allergischen Reaktion bemerken, einschließlich:Ausschlag, (besonders des Gesichtes/Zunge/Halses), strenger Schwindel, Schwierigkeitenatmen juckend/anschwellen lassend. ...

Precaution:

Dieses Produkt kann untätige Zutaten enthalten (wie neomycin, Gelatine), der allergische Reaktionen oder andere Probleme verursachen kann. Dieses Medikament sollte nicht verwendet werden, wenn Sie bestimmte medizinische Bedingungen haben. Vor dem Verwenden dieser Medizin, befragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie haben: die Krankheit mit einem hohen Fieber, verminderter geschützter Funktion von anderen Medikamenten, hat geschützte Funktion von anderer Krankheit (z. B. , fortgeschrittenes HIV/AIDS, Leukämie, lymphoma, anderer Krebs vermindert, der das Knochenmark oder die Lymphenknoten betrifft), geschützte Probleme mit bestimmten Leukozyten (T-Zellen), niedrige oder anomale Blutantikörper (hypogammaglobulinemia, dysgammaglobulinemia), unfertige Tuberkulose (TB) Infektion.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden. Wenn Sie mit Rötelnvirusimpfstoff geimpft worden sind, sollten Sie nicht schwanger seit mindestens 3 Monaten nach der Impfung werden. ...