Sandimmune


Novartis | Sandimmune (Medication)


Desc:

Sadimmune/cyclosporine wird verwendet, um Organverwerfung in Leuten zu verhindern, die eine Leber, Niere oder Herzverpflanzung erhalten haben. Es wird gewöhnlich zusammen mit anderen Medikamenten genommen, um Ihrem neuen Organ zu erlauben, normalerweise zu fungieren.

Dieses Medikament wird auch verwendet, um strenge rheumatische Arthritis und eine bestimmte Hautbedingung (strenge Schuppenflechte) zu behandeln. Für die Behandlung der Schuppenflechte oder Arthritis wird es allgemein verwendet, um Leute zu behandeln, die andere Medikamente nicht nehmen können oder Erleichterung von anderen Behandlungen nicht gefunden haben.

...

Side Effect:

Allgemeinste Nebenwirkungen dauern an oder werden lästig, wenn das Verwenden von Sandimmune ist: Akne;Schwindel;Kopfweh;vergrößertes Haarwachstum;Brechreiz;laufende Nase;Schlaflosigkeit;Magenunbequemlichkeit;das Erbrechen.

Suchen Sie medizinische Aufmerksamkeit sofort, wenn einige dieser strengen Nebenwirkungen vorkommt, wenn sie Sandimmune verwendet:strenge allergische Reaktionen (Ausschlag; Bienenstöcke; das Jucken; Schwierigkeitsatmen; Beengtheit in der Brust; vom Mund, dem Gesicht, den Lippen oder der Zunge schwellend); schwarze, teerige Stühle; Blut im Urin; Änderung im Äußeren eines Maulwurfs; Brustschmerz; Verwirrung; dunkler Urin; Diarrhöe; schneller oder unregelmäßiger Herzschlag; vom Gesicht, der Brust, dem Rücken oder dem Abdomen errötend; Gummikrankheit oder Überwucherung; vergrößerte oder verminderte Urinabsonderung; Verlust der Koordination; geistig oder Stimmungsänderungen; Muskelkrämpfe; Taubheit oder das Prickeln der Haut; Beschlagnahmen; strenges oder beharrliches Kopfweh oder Schwindel; Atemnot; Symptome von der Infektion (eg, Kälte, Husten, Fieber, schmerzhafte Urinabsonderung, Halsweh); Beben; ungewöhnliche Blutung oder das Quetschen; ungewöhnliche Klumpen; ungewöhnliche Verdickung oder Wachstum auf der Haut; ungewöhnliche Müdigkeit oder Schwäche; Visionsänderungen; das Keuchen; yellowing der Haut oder Augen.

...

Precaution:

Bevor Sie beginnen, ein Medikament zu verwenden, sicher zu sein, Ihren Arzt irgendwelcher medizinischen Bedingungen oder Allergien zu informieren, die Sie, irgendwelche Medikamente haben können, die Sie nehmen und irgendwelche anderen bedeutenden Tatsachen über Ihre Gesundheit.

Es ist besonders wichtig, gute Zahnhygiene aufrechtzuerhalten, während Sie auf diesem Medikament sind, und einen Zahnarzt regelmäßig für die Zahnreinigung zu sehen.

Dieses Medikament kann hohen Blutdruck verursachen. Leute, die es nehmen, sollten ihren Blutdruck regelmäßig prüfen lassen.

Sadimmune kann Cholesterin vergrößern. Leute, die es nehmen, sollten ihr Cholesterin regelmäßig überprüfen lassen. Dieses Medikament vermindert die Anzahl von Zellen, die mit Infektion im Körper kämpfen. Das kann Ihre Gefahr von sich entwickelnden Infektionen und Krebs, besonders diejenigen der Haut und des lymphoid Gewebes vergrößern. Vermeiden Sie Leute mit Infektionen wenn überhaupt möglich.

Sadimmune kann schädliche Effekten auf die Niere, wenn genommen, seit langen Zeitspannen haben.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden. ...