Seldane - D


Sanofi-Aventis | Seldane - D (Medication)


Desc:

Seldane - D enthält pseudoephedrine und terfenadine. Nasensprays werden verwendet, um Nasenlangeweile zu erleichtern. Antihistaminika stellen Erleichterung von Symptomen von Allergien und Heuschnupfen, wie wässerige und juckende Augen, laufende Nase und das Niesen zur Verfügung.

Nehmen Sie dieses Medikament durch den Mund, wie geleitet, gewöhnlich zweimal täglich. Das kann mit dem Essen oder nach Mahlzeiten genommen werden, wenn Magenverstimmung vorkommt. Vergrößern Sie Ihre Dosis nicht oder nehmen Sie das öfter als geleitet.

...

Side Effect:

Schlaflosigkeit, Nervosität, Kopfweh, trockener Mund und milde Magenverstimmung können vorkommen. Diese Effekten sollten sich senken, weil sich Ihr Körper an das Medikament anpasst. Rufen Sie Ihr Arzt sollte sie verharren. Um kaum vorzukommen, aber Ihren Arzt sofort zu benachrichtigen, wenn Sie erfahren:unregelmäßiger Herzschlag, Schwindel, Unterleibsschmerz, helle Stühle, yellowing der Augen oder Haut. ...

Precaution:

Erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie haben: Herzprobleme, Lebernprobleme, Niereprobleme, Schilddrüsenkrankheit, hoher Blutdruck, Glaukom, Vorsteherdrüsenschwierigkeiten, Zuckerkrankheit, Allergien (besonders Arzneimittelallergien). Dieses Medikament, sollte nur wenn klar erforderlich, während Schwangerschaft verwendet werden. Besprechen Sie die Gefahren und Vorteile mit Ihrem Arzt. Da kleine Beträge dieses Medikaments in Brustmilch gefunden werden, Ihren Arzt vor dem Stillen befragen.

Vor dem Verwenden dieses Rauschgifts, sagen Sie Ihrem Arzt aller Rauschgifte, dass Sie (sowohl Vorschrift als auch Nichtvorschrift) besonders verwenden können: erythromycin oder Rauschgifte, die damit (z. B. , clarithromycin, troleandomycin), azole antifungals (z. B. , ketoconazole, itraconazole), mibefradil verbunden sind, ziehen Hemmstoffe (z. B. , ritonavir, saquinavir), SSRI Antidepressiven (z. B. , fluvoxamine, sertraline), nefazodone, zileuton, Rauschgifte des hohen Blutdrucks, Asthmarauschgifte, Herzrauschgifte pro-auf. Melden Sie auch den Gebrauch von Rauschgiften, die das Herz durch die Verlängerung des QC Zwischenraums betreffen können wie: astemizole, cisapride, grepafloxacin, sparfloxacin, phenothiazines wie chlorpromazine, tricyclic Antidepressiven wie amitriptyline.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden. ...