Sensorcaine


AstraZeneca | Sensorcaine (Medication)


Desc:

Sensorcaine/bupivacaine ist ein Narkosemittel (das Abstumpfen der Medizin), der die Nervenimpulse blockiert, die Schmerzsignale zu Ihrem Gehirn senden.

Dieses Medikament wird als eine epidurale Einspritzung ins Rückgrat gegeben, um Taubheit während der Arbeit, Chirurgie oder bestimmten medizinischen Verfahren zu erzeugen.

...

Side Effect:

Es gibt einige Nebenwirkungen, die nach dem Verwenden dieses Rauschgifts vorkommen können wie: vorläufiger Verlust des Gefühls, der verminderten Muskelkraft oder des Schwindels. Wenn einige dieser Effekten andauert oder schlechter macht, Ihren Arzt oder Apotheker schnell benachrichtigt.

Informieren Sie Ihren Arzt sofort, wenn einige dieser unwahrscheinlichen, aber ernsten Nebenwirkungen vorkommt: Schläfrigkeit, Erschöpfung, Brechreiz, das Erbrechen, hat Vision, kleine Schüler verschmiert, in den Ohren, Unfähigkeit klingelnd, zu urinieren.

Erzählen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn einige dieser hoch unwahrscheinlichen, aber sehr ernsten Nebenwirkungen vorkommt: das Zucken, Zappelei, Beben, Schauer, Fieber, verlangsamtes Atmen, hat Herzschlag, Beschlagnahmen verlangsamt/unregelmäßig.

Eine ernste allergische Reaktion zu diesem Rauschgift ist unwahrscheinlich, aber suchen Sie unmittelbare medizinische Aufmerksamkeit, wenn es vorkommt. Symptome von einer ernsten allergischen Reaktion schließen ein:Ausschlag, das Jucken, die Schwellung, der strenge Schwindel, das Schwierigkeitenatmen. ...

Precaution:

Erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie jemals eine allergische Reaktion zu einem Typ gehabt haben, Medizin abzustumpfen. Vor dem Empfang dieses Medikaments, erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie Niere- oder Lebererkrankung haben, Anämie (fehlen Sie von roten Blutzellen), eine Blutung oder Blut, das Unordnung, Syphilis, Kinderlähmung, eine Gehirn- oder Rückenmarkgeschwulst, Taubheit oder das Prickeln, der chronische Rückenschmerz, das Kopfweh gerinnt, das durch die Chirurgie, den niedrigen oder hohen Blutdruck, einen gekrümmten Stachel oder die Arthritis verursacht ist.

Dieses Medikament kann Taubheit über einen großen Teil Ihres Körpers verursachen. Achten Sie darauf, Verletzung zu vermeiden, bevor das Gefühl völlig zurückgekehrt ist. Nach einem Zahnverfahren, vermeiden Sie, Kaugummi zu essen, oder ein heißes Getränk zu trinken, bis Ihr Mund nicht mehr erstarrt ist.

Einige epidurale abstumpfende Medikamente können andauernde oder dauerhafte Effekten auf bestimmte Körperprozesse wie sexuelle Funktion, Darm oder Blasenkontrolle und Bewegung haben oder sich in Ihren Beinen oder Füßen fühlend. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Ihre spezifische Gefahr des Nervenschadens von bupivacaine.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden. ...