Serax


Alphapharm | Serax (Medication)


Desc:

Serax/oxazepam Hexe gehört einer Klasse von genanntem benzodiazepines von Rauschgiften. Dieses Medikament wird verwendet, um Angstunordnungen oder Alkoholentzugserscheinungen zu behandeln. Serax kann auch in Schlafproblemen (Schlaflosigkeit) verwendet werden.

Dieses Medikament ist eine Vorschrift nur Medikament und sollte vom Mund, wie geleitet, von Ihrem Arzt genommen werden. Dosierung basiert auf Ihrer medizinischen Bedingung und Antwort auf die Behandlung. Vergrößern Sie die Dosis oder Frequenz ohne Ihren Arztrat nicht. Dieses Medikament kann Gewohnheitsformen sein und sollte länger nicht verwendet werden als 4 Monate ohne den Rat Ihres Arztes.

...

Side Effect:

Allgemeinste Nebenwirkungen, die Serax verursachen kann, sind: Schläfrigkeit, Schwindel;Amnesie oder Vergesslichkeit, das Schwierigkeitenkonzentrieren;verunglimpfte Rede;Schwellung;Kopfweh;Hautausschlag;Brechreiz, das Erbrechen, die Verstopfung;unregelmäßige Menstruationsperioden;oder Verlust von Interesse im Geschlecht.

Ernstere Nebenwirkungen schließen ein:eine allergische Reaktion - Ausschlag, das Jucken, das Schwierigkeitsatmen, das Schließen des Halses, die Schwellung der Lippen, der Zunge, oder des Gesichtes oder der Bienenstöcke; Verwirrung; ungewöhnliches risikonehmendes Verhalten, verminderte Hemmungen, keine Angst vor der Gefahr; Hyperaktivität, Aufregung, Feindschaft; Halluzinationen; das leichtsinnige Gefühl, schwach werdend; Gelbsucht (yellowing der Haut oder Augen); oder Probleme mit der Urinabsonderung. ...

Precaution:

Vor dem Verwenden dieser Medizin informieren Ihren Arzt, wenn Sie dagegen gegen andere Rauschgifte allergisch sind, oder wenn Sie irgendwelche anderen Allergien haben.

Erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie andere Medizin verwenden, und wenn Sie haben oder jemals einige der folgenden Bedingungen gehabt haben: Lebererkrankung, Nierekrankheit, Lunge oder Atmen von Problemen wie COPD oder Schlaf apnea), Rauschgift oder Alkoholmissbrauch.

Weil Serax Schwindel und Schläfrigkeit verursachen kann, steuern Sie nicht und verwenden Sie schwere Maschinerie, bis Sie überzeugt sind, dass Sie diese Tätigkeit sicher durchführen können. Beschränken Sie auch Ihre Alkoholgetränke.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden. ...