Seroquel


AstraZeneca | Seroquel (Medication)


Desc:

Seroquel/quetiapine wird verwendet, um Symptome von der Schizophrenie und Depression in der Geduld mit der bipolar Unordnung zu behandeln. Seroquel wird auch allein oder mit anderen Medikamenten verwendet, um Episoden der Manie wie wahnsinnige, anomal aufgeregte oder geärgerte Stimmung zu behandeln oder zu verhindern.

Seroquel ist eine Vorschrift nur Medikament und sollte vom Mund, mit oder ohne Essen, zwei- oder dreimal pro Tag, oder wie geleitet, von Ihrem Arzt genommen werden.

...

Side Effect:

Allgemeinste Nebenwirkungen, die Seroquel verursachen kann, sind: Schwindel, Schläfrigkeit oder Schwäche;trockener Mund, laufende Nase, Halsweh;Brechreiz, das Erbrechen, der Magenschmerz, die Verstopfung;trübe Vision, Kopfweh, Angst, Aufregung;Brustschwellung oder Entladung;verpasste Menstruationsperioden;oder Gewichtszunahme. Wenn einige von diesen andauert oder sich verschlechtert, nennen Sie Ihren Arzt.

Strengere nachteilige Reaktion schließt ein:eine Allergie - Ausschlag, das Jucken, das Schwierigkeitsatmen, das Schließen des Halses, die Schwellung der Lippen, der Zunge, oder des Gesichtes oder der Bienenstöcke; Fieber, steife Muskeln, Verwirrung, das Schwitzen, die schnellen oder unebenen Herzschläge; ruckartige Muskelbewegungen können Sie nicht kontrollieren; plötzliche Taubheit oder Schwäche, besonders auf einer Seite des Körpers; plötzliches Kopfweh, Verwirrung, Probleme mit der Vision, der Rede oder dem Gleichgewicht; Fieber, Kälte, Körperschmerzen, Grippensymptome; weiße Flecke oder wunde Stellen innerhalb Ihres Mundes oder auf Ihren Lippen; vergrößerter Durst, häufige Urinabsonderung, übermäßiger Hunger oder Schwäche; zu Ihnen aufgelegt zu sein, könnte gehen; oder das Urinieren weniger als üblich oder überhaupt nicht. Wenn Sie bemerken, dass einige von diesen medizinische Hilfe sofort sucht. ...

Precaution:

Vor dem Verwenden dieser Medizin informieren Ihren Arzt, wenn Sie dagegen gegen andere Rauschgifte allergisch sind, oder wenn Sie irgendwelche anderen Allergien haben. Erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie andere Medizin verwenden, und wenn Sie haben oder jemals einige der folgenden Bedingungen gehabt haben: Leber oder Nierekrankheit;Herzkrankheit, hoher Blutdruck, Herzrhythmusprobleme;eine Geschichte des Herzanfalls oder Schlags;eine Geschichte von niedrigen LeukozytenWBCzählungen;eine Schilddrüsenunordnung;Beschlagnahmen oder Fallsucht;hohes Cholesterin oder triglycerides;eine Personal- oder Familiengeschichte der Zuckerkrankheit;oder

schluckende Schwierigkeiten.

Weil Seroquel Schwindel und Schläfrigkeit verursachen kann, steuern Sie nicht und verwenden Sie schwere Maschinerie, bis Sie überzeugt sind, dass Sie diese Tätigkeit sicher durchführen können.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden. ...