Shingles Vaccine


Sanofi-Aventis | Shingles Vaccine (Medication)


Desc:

Schindeln (Herpes zoster) sind ein schmerzhafter Hautausschlag häufig mit Blasen es wird durch das varicella-zoster Virus, dasselbe Virus verursacht, das Windpocken verursacht. In Leuten, die Windpocken gehabt haben, wird das Virus vom Körper nie völlig geklärt. Statt dessen bleibt das Virus schlafend in den Nervengeweben. Wenn physische oder emotionale Betonungen zum Körper das Immunsystem schwächen, reaktiviert das Virus und breitet sich entlang den Nervenfasern zum besonderen Gebiet der durch den beteiligten Nerv gelieferten Haut aus.

Der Schindelnimpfstoff hilft, Schindeln in der Person zu verhindern, die die Immunisierung erhält. Aber weil Schindeln eine ansteckende Vireninfektion sind, arbeitet der Schindelnimpfstoff auch, um die Ausbreitung des Virus gerade wie Kindheitsimmunisierungen für varicella oder Masern, Mumps und Röteln aufzuhören.

...

Side Effect:

Ähnlich einer Grippe hat geschossen, der Schindelnimpfstoff wird hinter dem oberen Arm gegeben. Nebenwirkungen des Schindelnimpfstoffs können Röte, Wundkeit, Schwellung oder das Jucken an der Seite der Einspritzung einschließen. Weniger allgemeine Nebenwirkungen schließen Kopfweh ein. Schindeln sind per se nicht lebensbedrohend, aber es kann ziemlich schwächend sein.

Sogar nachdem der Ausschlag nachlässt, können Sie mit Schmerz in dieser Abteilung des Körpers verlassen werden, der durch sogar triviale Stimuli wie die Berührung eines Hemdes gegen die Haut abgehoben werden kann. Manchmal kann es Leute davon abhalten, ihr Haus zu verlassen. Je älter wir, desto größer die Gefahr werden. Wenn Sie überleben, um 80 alt zu werden, haben Sie eine Chance von 25 % bis 50 %, Schindeln gehabt zu haben.

Das ist ein außerordentlich sicherer Impfstoff. Einige Prozentpunkte von Leuten bekommen Windpockenblasen um die Seite, aber sie sind harmlos, und sie gehen weg. ...

Precaution:

Eine lebensbedrohende allergische Reaktion zu Gelatine, dem Antibiotikum neomycin oder jedem anderen Bestandteil des Schindelnimpfstoffs. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie irgendwelche strengen Allergien haben.

Ein geschwächtes Immunsystem wegen:HIV/AIDS oder eine andere Krankheit, die das Immunsystem, die Behandlung mit Rauschgiften betrifft, die das Immunsystem, wie Steroiden, Krebsbehandlung wie Radiation oder Chemotherapie, eine Geschichte des Krebses betreffen, der das Knochenmark oder lymphatische System, wie Leukämie oder lymphoma aktive, unfertige Tuberkulose, Schwangerschaft betrifft (oder könnte schwanger sein). ...