Simponi


Centocor Ortho Biotech Inc | Simponi (Medication)


Desc:

Simponi/golimumab, Hexe ist ein Geschwulstnekrosenfaktor (TNF) blocker, der durch das Reduzieren der Effekten einer Substanz im Körper arbeitet, der Entzündung verursachen kann. Dieses Medikament wird in der Kombination mit anderen Rauschgiften verwendet, um zu behandeln, bedingt solche asrheumatoid Arthritis, psoriatic Arthritis und ankylosing spondylitis.

Simponi wird als eine Einspritzung unter der Haut gegeben, die von einem Gesundheitsfürsorgefachmann, wie geleitet, von Ihrem Arzt (subkutan) ist. Wenn Sie das selbst zuhause verwenden, genau den Instruktionen auf dem Etikett folgen. Dosierung basiert auf Ihrer medizinischen Bedingung und Antwort auf die Behandlung. Vergrößern Sie die Dosis oder Frequenz ohne Ihren Arztrat nicht.

...

Side Effect:

Am üblichsten kann Simponi verursachen: kalte Symptome wie stickige Nase, das Niesen, Halsweh;Schwindel;oder Röte, wo Sie das Medikament eingespritzt haben. Wenn einige von diesen andauert oder sich verschlechtert, nennen Sie Ihren Arzt.

Strengere Nebenwirkungen schließen ein:eine allergische Reaktion - Ausschlag, das Jucken, das Schwierigkeitsatmen, das Schließen des Halses, die Schwellung der Lippen, der Zunge, oder des Gesichtes oder der Bienenstöcke; Zeichen der Infektion wie:Fieber, das Schwitzen, die Kälte, das müde Gefühl; Brustschmerz, sich knapp am Atem fühlend; Husten, Halsweh, blutigen Schleim aushustend; Grippensymptome, Magenschmerz, Diarrhöe; Muskelschmerzen, Gewichtsabnahme; Atemnot mit Schwellung Ihrer Knöchel oder Füße; Brustschmerz, andauernder Husten, Blut aushustend; das leichte Quetschen oder die Blutung, die Lattenhaut, die ungewöhnliche Schwäche; Bläschenausschläge; Visionsänderungen; Taubheit oder prickelndes Gefühl, Schwäche in Ihren Beinen; Verlust des Appetits, des dunklen Urins, der tonfarbigen Stühle, yellowing der Haut oder Augen; gemeinsamer Schmerz oder mit Fieber, angeschwollenen Drüsen, Muskelschmerzen, Brechreiz, dem Erbrechen, dem Brustschmerz, den ungewöhnlichen Gedanken oder dem Verhalten und/oder der Beschlagnahme (Konvulsionen) schwellend; oder uneinheitliche Hautfarbe, rote Punkte oder ein schmetterlinggeformter Hautausschlag über Ihre Backen und Nase. Wenn Sie bemerken, dass einige von diesen medizinische Hilfe sofort sucht.

...

Precaution:

Vor dem Verwenden dieser Medizin informieren Ihren Arzt, wenn Sie dagegen gegen andere Rauschgifte allergisch sind, oder wenn Sie irgendwelche anderen Allergien haben. Erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie andere Medizin verwenden, und wenn Sie haben oder jemals einige der folgenden Bedingungen gehabt haben: rheumatische Arthritis, psoriatic Arthritis, und ankylosing spondylitis, eine aktive oder neue Infektion wie Tuberkulose, Leberentzündung B, congestive Herzversagen, lupus, Zuckerkrankheit, Krebs, HIV, oder ein schwaches Immunsystem, multiple Sklerose.

Erhalten Sie keinen lebenden Impfstoff, während Sie mit Simponi behandelt werden.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden. ...