Sipuleucel - T Injection


Unknown / Multiple | Sipuleucel - T Injection (Medication)


Desc:

Sipuleucel-T enthält ein Protein, das das Immunsystem des Körpers stimuliert, um ihm zu helfen, gegen bestimmte Krebszellen zu antworten. Sipuleucel-T wird verwendet, um fortgeschrittenen Vorsteherdrüsenkrebs in Männern zu behandeln. Sipuleucel-T wird gewöhnlich gegeben, nachdem Chirurgie oder andere Medikamente ohne erfolgreiche Behandlung versucht worden sind.

Sipuleucel-T wird mit bestimmten geschützten Zellen gemischt, die von Ihrem eigenen Blut gezogen sind, und die Mischung wird später in Ihren Körper eingespritzt. Dieser Typ der Behandlung wird autologous Immuntherapie genannt.

...

Side Effect:

Einige Menschen, die eine sipuleucel-T Einspritzung erhalten, haben eine Reaktion zur Einführung gehabt (wenn die Medizin in die Ader eingespritzt wird). Erzählen Sie Ihren caregiver sofort, wenn Sie sich schwindlig, müde fühlen, oder sich geekelt haben, oder wenn Sie Fieber, Kälte haben, hat gemeinsamer Schmerz, strenges Kopfweh, Vision verschmiert, in Ihren Ohren, Angst, Verwirrung, dem Erbrechen, dem Brustschmerz, den schnellen oder unebenen Herzschlägen, dem Keuchen, der Brustbeengtheit oder dem Schwierigkeitenatmen summend. Diese Nebenwirkungen können während der Einspritzung oder innerhalb der ersten 24 Stunden nach Ihrer Einführung vorkommen.

Bekommen Sie Notarzthilfe, wenn Sie einige dieser Zeichen einer allergischen Reaktion haben: Bienenstöcke;schwieriges Atmen;von Ihrem Gesicht, Lippen, Zunge oder Hals schwellend.

Nennen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie eine andere ernste Nebenwirkung haben wie:Fieber; Röte, Schwellung, das Durchsickern oder die anderen Zeichen der Infektion, wohin die IV Nadel gelegt wurde; oder Zeichen der Infektion um die Adern Ihre Zellen wurden davon gesammelt. Weniger ernste Nebenwirkungen können einschließen:Rückenschmerz; milder Brechreiz; Kopfweh; oder milde Körperschmerzen. ...

Precaution:

Bevor Sie mit sipuleucel-T behandelt werden, Ihrem Arzt über alle Ihre medizinischen Bedingungen, besonders Herzkrankheit, Asthma, COPD oder andere Atmenprobleme erzählen, oder wenn Sie jemals einen Schlag gehabt haben.

Einige Menschen, die eine sipuleucel-T Einspritzung erhalten, haben eine Reaktion zur Einführung gehabt (wenn die Medizin in die Ader eingespritzt wird). Erzählen Sie Ihren caregiver sofort, wenn Sie sich schwindlig, müde fühlen, oder sich geekelt haben, oder wenn Sie Fieber, Kälte haben, hat gemeinsamer Schmerz, strenges Kopfweh, Vision verschmiert, in Ihren Ohren, Angst, Verwirrung, dem Erbrechen, dem Brustschmerz, den schnellen oder unebenen Herzschlägen, dem Keuchen, der Brustbeengtheit oder dem Schwierigkeitenatmen summend. Diese Nebenwirkungen können während der Einspritzung oder innerhalb der ersten 24 Stunden nach Ihrer Einführung vorkommen. ...