Sorafenib


Bayer Schering Pharma AG | Sorafenib (Medication)


Desc:

Sorafenib ist ein Krebs (chemotherapeutic) Medikament. Sorafenib stört das Wachstum von Krebszellen und verlangsamt ihr Wachstum und Ausbreitung im Körper.

Sorafenib wird verwendet, um zu behandeln, ein Typ des genannten Nierekrebses hat Nierenzellkrebsgeschwür vorgebracht. Es wird auch verwendet, um Lebernkrebs zu behandeln.

...

Side Effect:

Die allgemeinsten Nebenwirkungen dauern an oder werden lästig, wenn sie Sorafenib verwenden: Verstopfung;Diarrhöe;trockene Haut;Haarverdünnung oder Verlust;Kopfweh;Verlust des Appetits;Mund, Knochen, Muskel, Magen oder gemeinsamer Schmerz;Brechreiz;Müdigkeit;das Erbrechen;Schwäche;Gewichtsabnahme.

Die strengsten Nebenwirkungen kommen vor, wenn sie Sorafenib verwenden:strenge allergische Reaktionen (Ausschlag; Bienenstöcke; das Jucken; Schwierigkeitsatmen; Beengtheit in der Brust; vom Mund, dem Gesicht, den Lippen oder der Zunge schwellend; ungewöhnliche Rauheit); schwarze, teerige Stühle; Brust, Kiefer oder verlassener Armschmerz; Verwirrung; das Husten oder das Erbrechen des Bluts; verminderte sexuelle Fähigkeit; verminderte Urinabsonderung; Depression; schwach zu werden; schneller oder unregelmäßiger Herzschlag; Fieber, Kälte oder Halsweh; wunde Mundstellen; Taubheit eines Arms oder Beines; einseitige Schwäche; rot, angeschwollen, Blasen hervorgerufen, oder sich abschälende Haut; Röte, Schmerz, Schwellung, Taubheit, das Prickeln, die Geschwüre oder die Blasen auf den Palmen von Händen oder soles von Füßen; Beschlagnahmen; strenger oder beharrlicher Schwindel, Kopfweh oder Schwindel; strenger Magenschmerz, das Erbrechen oder der Brechreiz; Atemnot; Redenänderungen; das plötzliche vergrößerte Schwitzen; plötzliche Gewichtszunahme; Schwellung der Knöchel, Hände oder Füße; Symptome von Lebernproblemen (eg, dunkler Urin, Verlust des Appetits, der Lattenstühle, der ungewöhnlichen Müdigkeit, yellowing der Augen oder Haut); das ungewöhnliche Quetschen oder die Blutung; ungewöhnliche Müdigkeit oder Schwäche; Visionsänderungen; Erbrechen, das wie Kaffeesatz aussieht. ...

Precaution:

Diese Medizin kann ein ernstes Hautproblem genannt Handfuß-Syndrom verursachen. Vereinbaren Sie mit Ihrem Arzt sofort, wenn Sie einen Hautausschlag oder eine Röte, Schmerz, Schwellung oder Blasen auf den Palmen Ihrer Hände oder dem soles Ihrer Füße haben. Wenn Sie dieses Hautproblem bekommen, kann Ihr Arzt die Dosis anpassen oder Behandlung seit einer kurzen Zeit aufhören.

Sorafenib kann ernste Herzprobleme verursachen. Hören Sie auf, diese Medizin zu verwenden, und vereinbaren Sie mit Ihrem Arzt sofort, wenn Sie Brustschmerz oder Unbequemlichkeit haben;Brechreiz;Schmerz oder Unbequemlichkeit in Ihren Armen, Kiefer, Rücken oder Hals;Atemnot;das Schwitzen;oder das Erbrechen.

Hören Sie auf, diese Medizin zu verwenden, und vereinbaren Sie mit Ihrem Arzt sofort, wenn Sie anfangen, streng Unterleibs- oder das Magenbrennen, die Krampen oder die Schmerzen zu haben;blutige oder schwarze, teerige Stühle;Schwierigkeitenatmen;Sodbrennen;Verdauungsstörung;Brechreiz;oder das Erbrechen des Materials, das wie Kaffeesatz aussieht. Diese konnten Symptome von einem ernsten Darmproblem sein.

Diese Medizin kann Ihre Chance vergrößern zu verbluten und Verzögerung in der Wundenheilung verursachen.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden. ...