Sorbitrate


AstraZeneca | Sorbitrate (Medication)


Desc:

Sorbitrate/isosorbide dinitrate wird verwendet, um Angriffe des Brustschmerzes (Angina) zu behandeln oder zu verhindern. Dieses Medikament dehnt sich aus (macht) Blutgefäße (breiter), es leichter für das Blut machend, durch sie und leichter für das Herz zu fließen, zu pumpen.

...

Side Effect:

Es gibt einige Nebenwirkungen, die nach dem Verwenden dieses Rauschgifts vorkommen können wie: Kopfweh, Schwindel, Schwindel, Brechreiz und Spülung. Kopfweh ist häufig ein Zeichen, dass dieses Medikament arbeitet. Ihr Arzt kann empfehlen, Kopfweh mit einem freihändigen Schmerz reliever (wie acetaminophen, Aspirin) zu behandeln. Wenn das Kopfweh weitergeht oder streng wird, Ihrem Arzt schnell erzählt.

Um die Gefahr des Schwindels und Schwindels zu reduzieren, stehen Sie langsam auf, wenn Sie sich von einem Sitzen oder lügnerischer Position erheben. Erinnern Sie sich, dass Ihr Arzt dieses Medikament vorgeschrieben hat, weil er oder sie entschieden hat, dass der Vorteil für Sie größer ist als die Gefahr von Nebenwirkungen.

Erzählen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn diese unwahrscheinlichen, aber ernsten Nebenwirkungen vorkommen:schneller/unregelmäßiger/hämmern Herzschlag schwach werdend. Eine sehr ernste allergische Reaktion zu diesem Rauschgift ist selten. ...

Precaution:

Verwenden Sie dieses Medikament nicht, wenn Sie sildenafil nehmen. Ernste, lebensbedrohende Nebenwirkungen können vorkommen, wenn Sie isosorbide dinitrate nehmen, während Sie sildenafil verwenden.

Sie sollten dieses Medikament nicht verwenden, wenn Sie gegen isosorbide dinitrate, isosorbide Mononitrat (Imdur, ISMO, Monoket), oder Nitroglyzerin allergisch sind, oder wenn Sie frühe Zeichen eines Herzanfalls (Brustschmerz oder schweres Gefühl, Schmerz haben, der sich zum Arm oder der Schulter, dem Brechreiz, dem Schwitzen, dem allgemeinen kranken Gefühl ausbreitet).

Sorbitrate kann strenges Kopfweh besonders verursachen, wenn Sie zuerst anfangen, ihn zu verwenden. Dieses Kopfweh kann weniger streng allmählich werden, als Sie fortsetzen, das Medikament zu verwenden. Hören Sie nicht auf, isosorbide dinitrate zu nehmen. Fragen Sie Ihren Arzt vor dem Verwenden jedes Kopfwehschmerzmedikaments.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden. ...