Stadol


Bristol-Myers Squibb | Stadol (Medication)


Desc:

Stadol/butorphanol wird für das Management des Schmerzes angezeigt, wenn der Gebrauch eines opioid Analgetikums passend ist.

...

Side Effect:

Unter seinen erforderlichen Nebenwirkungen: asthenia/lethargy, Kopfweh, Sensation der Hitze. vasodilation, Herzklopfen, Anorexie, Verstopfung, trockener Mund, Brechreiz und/oder das Erbrechen, der Magenschmerz, die Angst, die Verwirrung, der Schwindel, das Wohlbefinden, Gefühl, Schlaflosigkeit, Nervosität, paresthesia, Schlafsucht, Beben, Bronchitis, Husten, Atemnot, epistaxis, Nasenverkehrsstauung, Nasenverärgerung, Rachenkatarrh, rhinitis, Kurvenverkehrsstauung, Sinusitis, obere Atmungsinfektion, Schwitzen / feuchtkalt, pruritus, trübe Vision, Ohrschmerz, tinnitus schwimmen lassend, kann unangenehmer Geschmack vorkommen.

Weniger üblich sind: hypotension, Synkope, anomale Träume, Aufregung, dysphoria, Halluzinationen, Feindschaft, Entzugserscheinungen, Ausschlag/Bienenstöcke, hat Urinabsonderung verschlechtert.

Eine sehr ernste allergische Reaktion zu diesem Rauschgift ist selten. Suchen Sie jedoch unmittelbare medizinische Aufmerksamkeit, wenn Sie irgendwelche Symptome von einer ernsten allergischen Reaktion bemerken, einschließlich:Ausschlag, (besonders des Gesichtes/Zunge/Halses), strenger Schwindel, Schwierigkeitenatmen juckend/anschwellen lassend. ...

Precaution:

Als mit anderem opioids kann der Gebrauch von Stadol in Patienten mit Hauptverletzung mit der Kohlendioxydretention und sekundären Erhebung des cerebrospinal flüssigen Drucks, drogenindizierten miosis und der Modifizierungen im geistigen Staat vereinigt werden, der die Interpretation des klinischen Kurses von Patienten mit Hauptverletzungen verdunkeln würde.

Dieser mediction kann Atemnot besonders in Patienten erzeugen, die andere CNS energische Agenten oder Patienten empfangen, die unter CNS Krankheiten oder Atmungsschwächung leiden.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden. ...