Stadol NS


Bristol-Myers Squibb | Stadol NS (Medication)


Desc:

Stadol NS/butorphanol ist ein opioid Schmerzmedikament. Ein opioid wird manchmal eine Droge genannt.

Butorphanol wird verwendet, um gemäßigt zu strengem Schmerz zu behandeln.

...

Side Effect:

Bekommen Sie Notarzthilfe, wenn Sie einige dieser Zeichen einer allergischen Reaktion haben: Bienenstöcke;Schwierigkeitsatmen;von Ihrem Gesicht, Lippen, Zunge oder Hals schwellend.

Erzählen Sie Ihren caregivers sofort, wenn Sie einige dieser ernsten Nebenwirkungen haben: das Stampfen, oder unebene Herzschläge;vergrößerter Blutdruck (strenges Kopfweh, verschmierte Vision, das Schwierigkeitenkonzentrieren, der Brustschmerz, die Taubheit, die Beschlagnahme);seichtes Atmen, langsamer Herzschlag;kalte, feuchtkalte Haut;Probleme mit der Urinabsonderung;Beben, Taubheit oder das Prickeln;Verwirrung, zu Ihnen aufgelegt seiend, schwimmt;oder das leichtsinnige Gefühl, schwach werdend.

Weniger ernste Nebenwirkungen schließen ein:Schläfrigkeit, Schwindel; Nasenbluten, stickige Nase, Husten; Schlafprobleme (Schlaflosigkeit); Verstopfung; Brechreiz, das Erbrechen, der Verlust des Appetits; Wärme oder Röte unter der Haut; trockener Mund, unangenehmer Geschmack; oder das Klingeln in Ihrem Ohr. ...

Precaution:

Sie sollten Stadol NS nicht verwenden, wenn Sie kürzlich Rauschgiftmedikamente verwendet haben und abhängig von ihnen geworden sind.

Nasen-Butorphanol kann Gewohnheitsformen sein und sollte nur von der Person verwendet werden, für die es vorgeschrieben wurde. Behalten Sie das Medikament in einem sicheren Platz, wo andere dazu nicht kommen können.

Trinken Sie Alkohol nicht, während Sie dieses Medikament verwenden. Gefährliche Nebenwirkungen oder Tod können vorkommen, wenn Alkohol mit einer Rauschgiftschmerzmedizin verbunden wird. Überprüfen Sie Ihr Essen und Medizinetiketten, um sicher zu sein, dass diese Produkte Alkohol nicht enthalten.

Dieses Medikament kann Ihr Denken oder Reaktionen verschlechtern. Vermeiden Sie, Maschinerie zu steuern oder zu bedienen, bis Sie wissen, wie butorphanol Sie betreffen wird.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden. ...