Ativan


Biovail | Ativan (Medication)


Desc:

Ativan/lorazepam, ist ein Rauschgift, das verwendet ist, um Angst zu behandeln. Es wird gedacht, dass die übermäßige Tätigkeit von Nerven im Gehirn Angst und andere psychologische Unordnungen verursachen kann.

Gamma-Aminobutyric Säure (GABA) ist ein neurotransmitter, eine Chemikalie dass Nerven im Gehirngebrauch, um Nachrichten einander zu senden. GABA reduziert die Tätigkeit von Nerven im Gehirn. Ativan/lorazepam und anderer benzodiazepines können durch das Erhöhen der Effekten von GABA im Gehirn handeln. Weil lorazepam vom Blut schneller entfernt wird als viele andere benzodiazepines, gibt es weniger Chance, dass lorazepam Konzentrationen im Blut hohe Niveaus erreichen und toxisch werden werden. Lorazepam hat auch weniger Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten als die meisten anderen benzodiazepines.

...

Side Effect:

Die allgemeinsten mit Ativan vereinigten Nebenwirkungen sind Sedierung, Schwindel, Schwäche und Wankelmut. Andere Nebenwirkungen schließen ein Gefühl der Depression, Verlust der Orientierung, des Kopfwehs und der Schlaf-Störung ein.

Wie der ganze benzodiazepines kann Ativan/lorazepam physische Abhängigkeit verursachen. Die plötzlich anhaltende Therapie nach ein paar Monaten der täglichen Therapie kann mit einem Gefühl des Verlustes des Selbstwerts, der Aufregung und der Schlaflosigkeit vereinigt werden. Wenn lorazepam unaufhörlich für den längeren genommen wird, als ein paar Monate, Therapie aufhörend, plötzlich Beschlagnahmen, Beben, das Muskelbefestigen, Erbrechen und Schwitzen erzeugen können. ...

Precaution:

Verwenden Sie Ativan nicht, wenn Sie gegen lorazepam oder gegen anderen benzodiazepines, wie alprazolam (Xanax), chlordiazepoxide (Librium), clorazepate (Tranxene), diazepam (Valium) oder oxazepam (Serax) allergisch sind.

Vor der Einnahme von Ativan, erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie irgendwelche atmenden Probleme, Glaukom, Niere oder Leber-Krankheit oder eine Geschichte der Depression, selbstmörderischen Gedanken oder Hingabe an Rauschgifte oder Alkohol haben.

Trinken Sie Alkohol nicht, während Sie Ativan nehmen. Dieses Medikament kann die Effekten von Alkohol vergrößern. Vermeiden Sie, andere Arzneimittel zu verwenden, die Sie schläfrig machen. Sie können zur durch lorazepam verursachten Schläfrigkeit beitragen.

Ativan kann Gewohnheitsformen sein und sollte nur von der Person verwendet werden, für die es vorgeschrieben wurde. Ativan sollte mit einer anderen Person, besonders jemand nie geteilt werden, der eine Geschichte des Drogenmissbrauchs oder der Hingabe hat.

Dieses Medikament kann Geburtsdefekte in einem zukünftigen Baby verursachen. Verwenden Sie diese Medizin nicht, wenn Sie schwanger sind.

...