Stimate


CSL | Stimate (Medication)


Desc:

Stimate/desmopressin, enthält die synthetische Form von vasopressin, ein hormome, der natürlich in der pituitären Drüse gefunden ist, die die Ausgabe von VWF und FVIII im Blut auslöst.

Dieses Medikament wird verwendet, um einige Typen der Blutung in Leuten mit milder Bluterkrankheit A oder den Krankheitstyp I von von Willebrand aufzuhören.

Stimate kommt als ein Nasenspray ans sollte verwendeter wie geleiteter b durch Ihren Arzt. Dosierung basiert auf Ihrer medizinischen Bedingung und Antwort auf die Behandlung. Vergrößern Sie die Dosis oder Frequenz ohne Ihren Arztrat nicht.

...

Side Effect:

Am üblichsten kann Stimate verursachen: laufende oder stickige Nase;Halsweh, Husten oder andere kalte Symptome;Augenröte oder das Wässern;das Augenjucken oder die vergrößerte Empfindlichkeit, um sich zu entzünden;Kopfweh, Schwäche;das Gefühl schwindlig oder begeistert;Brechreiz, das Erbrechen, der Magenschmerz;heißes oder kaltes Gefühl;oder Wärme, Röte oder prickelndes Gefühl in Ihrem Gesicht. Wenn einige von diesen andauert oder sich verschlechtert, nennen Sie Ihren Arzt.

Strengere nachteilige Reaktion schließt ein:eine allergische Reaktion - Ausschlag, das Jucken, das Schwierigkeitsatmen, das Schließen des Halses, die Schwellung der Lippen, der Zunge, oder des Gesichtes oder der Bienenstöcke; Brechreiz, das Erbrechen, die Schwäche, der Verlust des Appetits, Kopfwehs, sich ruhelos oder reizbar, Verwirrung, Halluzinationen, Muskelschmerz oder Schwäche und/oder Beschlagnahme fühlend; zu Ihnen aufgelegt zu sein, könnte gehen; Schwellung; Brustschmerz, schnell oder das Stampfen der Herzrate; vaginaler Schmerz; Nasenbluten; oder gefährlich hoher Blutdruck - strenges Kopfweh, verschmierte Vision, in Ihren Ohren, Angst, Verwirrung, Brustschmerz, Atemnot, unebenen Herzschlägen, Beschlagnahme summend. ...

Precaution:

Vor dem Verwenden dieser Medizin informieren Ihren Arzt, wenn Sie dagegen gegen andere Rauschgifte allergisch sind, oder wenn Sie irgendwelche anderen Allergien haben. Erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie andere Medizin verwenden, und wenn Sie haben oder jemals einige der folgenden Bedingungen gehabt haben: hoher Blutdruck (Hypertonie) oder Blutklumpen (Thrombose), Herzkrankheit, Nierekrankheit oder zystischer fibrosis, jede Bedingung, die Sie veranlasst, viel Durst, irgendwelche Nasenprobleme wie eine stickige Nase zu haben, oder Schwierigkeiten gehabt hat, durch oder Chirurgie auf Ihrer Nase zu atmen.

Dieses Produkt sollte in Säuglings nicht verwendet werden, die jünger sind als 11 Monate.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden. ...