Atomoxetine


Eli Lilly | Atomoxetine (Medication)


Desc:

Atomoxetine wird als ein Teil eines Gesamtbehandlungsprogramms verwendet, um die Zahlungsfähigkeitsaufmerksamkeit und Abnahme-Impulsivität und Hyperaktivität in Kindern und Erwachsenen mit ADHD zu vergrößern.

Atomoxetine ist in einer Klasse von genannten auswählenden norepinephrine Wiederauffassungsvermögen-Hemmstoffen von Medikamenten. Es arbeitet durch die Erhöhung der Niveaus von norepinephrine, einer natürlichen Substanz im Gehirn, das erforderlich ist, um Verhalten zu kontrollieren.

...

Side Effect:

In klinischen Proben in Erwachsenen sind die meistens berichteten Nebenwirkungen verminderter Appetit, das Schwierigkeitsschlafen, der trockene Mund und das kranke Gefühl. Andere Nebenwirkungen waren Proben in Kindern ähnlich, außer dass Erwachsene auch allgemein sexuelle Probleme, wie das Schwierigkeitsbekommen oder Aufrechterhalten einer Errichtung, Probleme mit der Ejakulation oder dem Orgasmus, oder Probleme mit unregelmäßigen oder schmerzhaften Perioden gemeldet haben.

Einige Nebenwirkungen können ernst sein: schnell oder Herzschlag hämmernd, verlangsamt sich Brust-Schmerz, Atemnot, oder schwierige Rede, Schwindel oder Unwohlsein, Schwäche oder Taubheit eines Arms oder Beines, vom Gesicht, dem Hals, der Zunge, den Lippen, den Augen, den Händen, den Füßen, den Knöcheln, oder den niedrigeren Beinen, der Rauheit, Schwierigkeit schluckend oder Atmen, Bienenstöcke, überstürzte, anomale Gedanken, halluzinierend schwellend (das Sehen von Dingen oder Hören von Stimmen, die nicht bestehen), Errichtung, die seit mehreren Stunden oder länger, Beschlagnahmen dauert

Atomoxetine kann plötzlichen Tod in Kindern und Teenagern mit Herzdefekten oder ernsten Herzproblemen herbeiführen. Dieses Medikament kann auch plötzlichen Tod, Herzanfall oder Schlag in Erwachsenen, besonders Erwachsenen mit Herzdefekten oder ernsten Herzproblemen herbeiführen. ...

Precaution:

Diese Medizin sollte nicht verwendet werden, wenn Ihr Kind gegen eines oder einige seiner Zutaten allergisch ist. Es ist obligatorisch, um Ihren Gesundheitsfürsorge-Versorger zu benachrichtigen, wenn Ihr Kind vorher solch eine Allergie erfahren hat. Wenn Sie finden, dass Ihr Kind eine allergische Reaktion erfahren hat, aufhört, diese Medizin zu verwenden, und Ihren Arzt oder Apotheker sofort informiert.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden.

...