Suboxone


Schering-Plough | Suboxone (Medication)


Desc:

Suboxone/buprenorphine wird verwendet, um betäubende Hingabe zu behandeln. Dieses Medikament ist anderem opioids wie Morphium, Kodein und Heroin jedoch ähnlich, es erzeugt weniger euphorische (hohe) Effekten und kann deshalb leichter sein aufzuhören zu nehmen.

Nebenwirkung: ...

Side Effect:

Es gibt einige Nebenwirkungen, die nach dem Verwenden dieses Rauschgifts vorkommen können wie: Schläfrigkeit, Schwindel, Schwäche, Verstopfung, Kopfweh, Brechreiz oder das Erbrechen. Wenn einige dieser Effekten andauert oder schlechter macht, Ihren Arzt oder Apotheker sofort benachrichtigt.

Erzählen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn einige dieser hoch unwahrscheinlichen, aber sehr ernsten Nebenwirkungen vorkommt: dunkler Urin, yellowing Augen und Haut, Visionsänderungen. Eine allergische Reaktion zu diesem Rauschgift ist unwahrscheinlich, aber suchen Sie unmittelbare medizinische Aufmerksamkeit, wenn es vorkommt.

Symptome von einer allergischen Reaktion schließen ein:Ausschlag, (besonders des Gesichtes/Zunge/Halses), strenger Schwindel, Schwierigkeitenatmen juckend/anschwellen lassend. Rauschgiftentzugserscheinungen schließen Diarrhöe, strenge geistige Änderungen / Stimmungsänderungen (wie Angst, Gereiztheit, das Schwierigkeitenschlafen), Muskelsteifkeit oder Zittrigkeit ein. Wenn solche Symptome vorkommen, Ihren Arzt oder Apotheker sofort benachrichtigen. ...

Precaution:

Suboxone kann Tod von der Überdosis besonders herbeiführen, wenn es mit einem Beruhigungsmittel eingespritzt wird. Verwenden Sie diese Medizin, genau wie geleitet, durch Ihren Arzt.

Suboxone kann Rauschgiftabhängigkeit verursachen.

Das bedeutet, dass Entzugserscheinungen vorkommen können, wenn Sie aufhören, dieses Medikament zu schnell zu verwenden. Entzugserscheinungen können auch am Anfang der Behandlung wegen der Abhängigkeit von einem anderen Rauschgift vorkommen. Suboxone ist nicht für den gelegentlichen (wie erforderlich) Gebrauch. Hören Sie nicht auf, Suboxone ohne die erste Unterhaltung zu Ihrem Arzt zu nehmen. Ihr Arzt kann die Dosis allmählich reduzieren wollen, um Entzugserscheinungen zu vermeiden oder zu minimieren.

In einem Notfall, lassen Sie Familienmitglieder Notraumpersonal sagen, dass Sie Suboxone nehmen, und dass Sie von opioids abhängig sind.

Verwenden Sie Verwarnung, wenn Sie, Betriebsmaschinerie fahren, oder andere gefährliche Tätigkeiten durchführen. Suboxone kann Schläfrigkeit, Schwindel verursachen, oder hat das Denken verschlechtert. Wenn Sie Schläfrigkeit, Schwindel erfahren, oder das Denken verschlechtert haben, vermeiden Sie diese Tätigkeiten. Vermeiden Sie Alkohol, während Sie diese Medizin nehmen. Alkohol kann Schläfrigkeit und durch das Medikament verursachten Schwindel gefährlich vergrößern.

Suboxone kann die Effekten anderer Rauschgifte gefährlich vergrößern, die Schläfrigkeit, einschließlich Antidepressiven, Alkohols, Antihistaminika verursachen, Beruhigungsmittel (hat gepflegt, Schlaflosigkeit zu behandeln), anderer Schmerz relievers, Angstarzneimittel und Muskelrelaxans. Sagen Sie Ihrem Arzt über alle Arzneimittel, dass Sie nehmen, und keine andere Vorschrift oder freihändige Medizin einschließlich Kräuterprodukte ohne die erste Unterhaltung zu Ihrem Arzt nehmen.

Während Schwangerschaft sollte dieses Medikament, nur wenn klar erforderlich, verwendet werden. ...