Sunitinib


Pfizer | Sunitinib (Medication)


Desc:

Sunitinib ist eine Krebsmedizin, die dem Körper hilft, das Wachstum und die Fortpflanzung von bestimmten Zellen einschließlich Geschwulstzellen zu verlangsamen. Sunitinib wird verwendet, um bestimmte Typen von fortgeschrittenen oder progressiven Geschwülsten des Verdauungssystems, der Bauchspeicheldrüse oder der Nieren zu behandeln.

...

Side Effect:

Alle Arzneimittel können Nebenwirkungen verursachen, aber viele Menschen haben nein, oder gering, Nebenwirkungen. Vereinbaren Sie mit Ihrem Arzt, wenn einige dieser allgemeinsten Nebenwirkungen andauert oder lästig wird, wenn sie Sunitinib verwendet:Arm oder Beinschmerz; Rücken oder gemeinsamer Schmerz; Geschmackswandel; Verstopfung; Diarrhöe; Schwindel; trockene, dicke oder geknackte Haut; Kopfweh; Verdauungsstörung; milder Verlust des Appetits oder Magenschmerzes; Mund oder Zungenschwellung, Wundkeit oder Verärgerung; Brechreiz; Haut oder Haarverfärbung; Magenverstimmung; Müdigkeit; das Schwierigkeitenschlafen; das Erbrechen; Schwäche; Gewichtsabnahme. ...

Precaution:

In Gegenwart von klinischen Manifestationen des Congestive-Herzversagens (CHF) wird die Unterbrechung von Sunitinib empfohlen. Da angiogenesis ein kritischer Bestandteil der embryonischen und fötalen Entwicklung ist, wie man erwarten sollte, läuft die Hemmung von angiogenesis im Anschluss an die Regierung von Sunitinib auf nachteilige Effekten auf Schwangerschaft hinaus.

Sunitinib ist mit hepatotoxicity vereinigt worden, der auf Lebernmisserfolg oder Tod hinauslaufen kann. Lebernmisserfolgzeichen schließen Gelbsucht, erhöhten transaminases und/oder hyperbilirubinemia in Verbindung mit encephalopathy, coagulopathy, und/oder Nierenmisserfolg ein. ...