Synarel


Pfizer | Synarel (Medication)


Desc:

Synarel/nafarelin wird in Frauen verwendet, um eine Bedingung zu behandeln, in der das Gewebe stellt sich das normalerweise auf das Innere der Gebärmutter wächst im falschen Platz (endometriosis). Dieses Medikament hilft, das anomale Gewebe und auch die Symptome von endometriosis (z. B. , Beckenschmerz, schmerzhafte Menstruationskrampen und Schmerz während/nachdem des Geschlechtes) zu vermindern.

Dieses Medikament wird auch in Kindern verwendet, um einen bestimmten Typ der frühen Pubertät (frühreife Hauptpubertät, Gonadotropin-Abhängiger) zu behandeln. Es hilft, das Knochenaltern und die Höhenwachstumsrate zu verlangsamen, so dass es fast normal ist und anzuhalten oder Zeichen der frühen Pubertät (z. B. , Brustwachstum in Mädchen, Wachstum von Genitalien in Jungen) umzukehren.

...

Side Effect:

Allgemeinste Nebenwirkungen dauern an oder werden lästig, wenn sie Synarel verwenden: Akne;Schuppen;verminderter sexueller Wunsch;Kopfweh;heiße Blitze;Stimmungsschwankungen;Muskelschmerz;Nasenverärgerung;laufende Nase;vorläufige Zunahme oder Abnahme in der Brustgröße;das Schwierigkeitenschlafen;vaginale Trockenheit;Gewichtänderung.

Suchen Sie medizinische Aufmerksamkeit sofort, wenn einige dieser strengen Nebenwirkungen vorkommt, wenn sie Synarel verwendet:strenge allergische Reaktionen (Ausschlag; Bienenstöcke; das Jucken; Schwierigkeitsatmen; Beengtheit in der Brust; vom Mund, dem Gesicht, den Lippen oder der Zunge schwellend); Brustschmerz; fortlaufende Menstruationsperioden; Depression; unregelmäßiger Herzschlag; geistig oder Stimmungsänderungen; Beschlagnahmen; strenge, beharrliche oder ungewöhnliche vaginale Blutung; Atemnot; Magenschmerz; plötzliches Kopfweh oder das Erbrechen; Schwellung der Hände oder Füße; Visionsänderungen; weißliche oder bräunliche vaginale Entladung; yellowing der Augen oder Haut. ...

Precaution:

Vor dem Verwenden nafarelin, erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie dagegen allergisch sind;oder zu GnRH oder anderen GnRH ähnlichen Hormonen (z. B. , leuprolide);oder wenn Sie irgendwelche anderen Allergien haben. Dieses Produkt kann untätige Zutaten enthalten, die allergische Reaktionen oder andere Probleme verursachen können.

Dieses Medikament sollte nicht verwendet werden, wenn Sie bestimmte medizinische Bedingungen haben. Vor dem Verwenden dieser Medizin, befragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie haben: unerklärte anomale vaginale Blutung.

Vor dem Verwenden dieses Medikaments, erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker Ihre medizinische Geschichte besonders: das Rauchen, der tägliche Alkoholgebrauch, Knochenverlust (osteoporosis) oder Familiengeschichte von osteoporosis, Polyblaseneierstockkrankheit, hohen cholesterol/triglyceride Niveaus.

Dieses Medikament muss während Schwangerschaft nicht verwendet werden. ...