Talwin NX


Sanofi-Aventis | Talwin NX (Medication)


Desc:

Talwin NX/pentazocine und naloxone werden für den mündlichen Gebrauch nur angezeigt. Dieses Medikament wird für die Erleichterung von gemäßigten zu strengem Schmerz angezeigt.

Dieses Medikament sollte nur vom Mund genommen werden. Versuchen Sie nicht, die Blöcke aufzulösen und einzuspritzen. Das Einspritzen dieses Produktes, allein oder mit anderen Substanzen, kann ernst, vielleicht tödlich, Nebenwirkungen verursachen.

...

Side Effect:

Die Depression von Leukozyten (besonders granulocytes), mit seltenen Fällen von agranulocytosis, der gewöhnlich umkehrbarer, gemäßigter vergänglicher eosinophilia, Brechreiz, das Erbrechen, die Verstopfung, die Diarrhöe, die Anorexie, der trockene Mund, biliary Flächenkonvulsion, und selten Unterleibsqual, Harnretention, paresthesia, ernste Hautreaktionen, einschließlich erythema multiforme, Syndrom von Stevens-Johnson toxischer epidermal necrolysis und Modifizierungen in der Rate oder Kraft von Gebärmutterzusammenziehungen während der Arbeit ist, kann vorkommen.

Auch es kann großartige mal Konvulsionen, Zunahme in Intraschädeldruck, Schwindel, Schwindel, Halluzinationen, Sedierung, Wohlbefinden, Kopfweh, Verwirrung, Verwirrung erscheinen; selten Schwäche, gestörte Träume, Schlaflosigkeit, Synkope und Depression; und selten Beben, Gereiztheit, Aufregung, tinnitus. ...

Precaution:

Es hat Berichte der Entwicklung der Hingabe und physischen Abhängigkeit in Patienten gegeben, die parenteral pentazocine erhalten. Leute mit einer Geschichte des Drogenmissbrauchs oder Alkoholmissbrauchs können eine höhere Chance haben, gewöhnt an opioid Arzneimittel zu werden.

Besondere Vorsicht sollte im Verwalten pentazocine Patienten mit porphyria geübt werden, da es einen akuten Angriff in empfindlichen Personen provozieren kann. Verwarnung sollte verwendet werden, wenn Talwin NX für Beschlagnahmen anfälligen Patienten verwaltet wird;Beschlagnahmen sind in einigen solchen Patienten in Verbindung mit dem Gebrauch von pentazocine vorgekommen, obwohl keine Beziehung der Ursache und Wirkung hergestellt worden ist.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden. ...