Targretin


Unknown / Multiple | Targretin (Medication)


Desc:

Targretin/bexarotene ist ein Antikrebsrauschgift. Dieses Medikament wird als ein Retinoid klassifiziert. Dieses Rauschgift wird für die HautT-Zelle lymphoma (mycosis fungoides) in Patienten verwendet, die auf mindestens eine vorherige Behandlungsregierung nicht geantwortet haben.

...

Side Effect:

Allgemeinste Nebenwirkungen dauern an oder werden lästig, wenn sie Targretin verwenden: Diarrhöe;Schwindel;trockene Haut;Kopfweh;Verlust des Appetits;milder Magenschmerz;Brechreiz;das Schwierigkeitenschlafen;Schwäche.

Suchen Sie medizinische Aufmerksamkeit sofort, wenn einige dieser strengen Nebenwirkungen vorkommt, wenn sie Targretin verwendet:strenge allergische Reaktionen (Ausschlag; Bienenstöcke; das Jucken; Schwierigkeitsatmen; Beengtheit in der Brust; vom Mund, dem Gesicht, den Lippen oder der Zunge schwellend); bloating oder Schwellung von Knöcheln, Füßen oder Händen; das Brennen, Taubheit oder das Prickeln; Änderungen in der Vision; Brustschmerz; Kälte; Verwirrung; dunkler Urin oder Lattenstühle; Depression; schwach zu werden; schneller Herzschlag; das Gefühl ungewöhnlich kalt die ganze Zeit; Fieber; Muskelkonvulsionen; einseitige Schwäche; beharrliches Halsweh; rot, angeschwollen, Blasen hervorgerufen, oder sich abschälende Haut; strenges oder beharrliches Kopfweh oder Schwindel; strenger oder beharrlicher Brechreiz oder das Erbrechen; strenger Magen oder Rückenschmerz mit der Atemnot; verunglimpfte Rede; das ungewöhnliche Quetschen oder die Blutung; ungewöhnliche Müdigkeit oder Schwäche; yellowing der Haut oder Augen. ...

Precaution:

Vor dem Starten von Targretin stellen sicher, dass Sie Ihrem Arzt über irgendwelche anderen Medikamente sagen, dass Sie (einschließlich der Vorschrift, freihändig, Vitamine oder Kräuterheilmittel) nehmen.

Erhalten Sie keine Art der Immunisierung oder Impfung ohne die Billigung Ihres Arztes, während Sie bexarotene nehmen.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden. ...