Temozolomide - oral


Trx Pharmaceuticals | Temozolomide - oral (Medication)


Desc:

Dieses Medikament wird verwendet, um bestimmte Typen des Gehirnkrebses zu behandeln. Es ist ein Chemotherapierauschgift, das durch das Verlangsamen des Krebszellwachstums arbeitet. In einigen Patienten vermindert temozolomide die Größe von Gehirngeschwülsten. Dieses Medikament kann auch verwendet werden, um andere Typen des Krebses (wie Knochenkrebs) zu behandeln.

Nehmen Sie dieses Medikament durch den Mund gewöhnlich einmal täglich oder wie geleitet, durch Ihren Arzt. Um Brechreiz und das Erbrechen zu reduzieren, nehmen Sie es auf einem leeren Magen (1 Stunde vorher oder 3 Stunden nach einer Mahlzeit) oder in der Schlafenszeit, wenn sonst nicht geleitet, durch Ihren Arzt. Um sich zu überzeugen, wird der Betrag der Medizin in Ihrem Körper an einem unveränderlichen Niveau behalten, nehmen Sie es zur gleichen Zeit jeden Tag in Bezug auf eine Mahlzeit (z. B. , immer 1 Stunde vor der Abendmahlzeit oder immer 3 Stunden nach der Abendmahlzeit). Schlucken Sie die mit einem vollen Glas von Wasser ganzen Kapseln. Die Dosierung basiert auf Ihrer medizinischen Bedingung, Körpergröße und Antwort auf die Therapie. ...

Side Effect:

Brechreiz, das Erbrechen, der Verlust von Appetit, Verstopfung, Müdigkeit, Schwäche und Kopfweh können vorkommen. Brechreiz und das Erbrechen können ziemlich streng sein. Rauschgifttherapie kann notwendig sein, um Brechreiz und das Erbrechen zu verhindern oder zu erleichtern. Nicht, bevor essend, kann Ihre Behandlung helfen, das Erbrechen zu erleichtern. Änderungen in der Diät und dem Lebensstil, wie das Essen mehrerer kleiner Mahlzeiten oder Begrenzen der Tätigkeit, können helfen, einige dieser Effekten zu vermindern. Wenn einige dieser Effekten andauert oder schlechter macht, Ihren Arzt oder Apotheker schnell benachrichtigt.

Vorläufiger Haarausfall kann vorkommen. Normales Haarwachstum sollte zurückkehren Nachbearbeitung hat geendet. Erzählen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn einige dieser unwahrscheinlichen, aber ernsten Nebenwirkungen vorkommt: wunde Mundstellen, Schwellung der Knöchel/Füße, der leichten Blutung oder des Quetschens, der Atemnot.

Dieses Medikament kann die Fähigkeit des Körpers senken, mit einer Infektion zu kämpfen. Benachrichtigen Sie Ihren Arzt schnell, wenn Sie irgendwelche Zeichen einer Infektion entwickeln wie: Fieber, Kälte, beharrliches Halsweh, Husten, brennende/schmerzhafte/häufige Urinabsonderung.

Obwohl temozolomide verwendet wird, um Krebs sehr selten in einigen Patienten zu behandeln, kann es die Gefahr vergrößern, eine andere Form des Krebses (vom Knochenmark) zu entwickeln. Befragen Sie Ihren Arzt für mehr Details. Erzählen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn Sie sich entwickeln: angeschwollene Drüsen, unerklärte oder plötzliche Gewichtsabnahme, Nachtschweiß.

Eine sehr ernste allergische Reaktion zu diesem Rauschgift ist unwahrscheinlich, aber suchen Sie unmittelbare medizinische Aufmerksamkeit, wenn es vorkommt. Symptome von einer ernsten allergischen Reaktion können einschließen:Ausschlag, (besonders des Gesichtes/Zunge/Halses), strenger Schwindel, Schwierigkeitenatmen juckend/anschwellen lassend. ...

Precaution:

Vor der Einnahme temozolomide, erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie einen Typ von Allergien haben. Dieses Produkt kann untätige Zutaten enthalten, die allergische Reaktionen oder andere Probleme verursachen können.

Vor dem Verwenden dieses Medikaments, erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker Ihre medizinische Geschichte besonders: Niereprobleme, Lebernprobleme, haben Knochenmarkfunktion, Blutzellunordnungen (z. B. , Anämie, leukopenia, thrombocytopenia) vermindert.

Haben Sie Immunisierungen/Impfungen ohne die Zustimmung Ihres Arztes nicht, und vermeiden Sie Kontakt mit Leuten, die kürzlich mündlichen Kinderlähmungsimpfstoff erhalten haben. Die Chance zu senken, gequetscht geschnitten oder, Gebrauchverwarnung mit scharfen Gegenständen wie Sicherheitsrasiermesser oder Nagelschneidende verletzt zu werden, und Tätigkeiten wie Kontaktsportarten zu vermeiden. Verwenden Sie eine Weichborstenzahnbürste, um die Gefahr von blutenden Kaugummis zu senken.

Waschen Sie Ihre Hände gut, um die Ausbreitung von Infektionen zu verhindern.

Der Ältliche kann beiseite Effekten dieses Rauschgifts, besonders die vergrößerte Gefahr der Infektion und des leichten Quetschens/Blutung empfindlicher sein.

Frauen können beiseite Effekten dieses Rauschgifts, besonders die vergrößerte Gefahr der Infektion und des leichten Quetschens/Blutung empfindlicher sein.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden. Es wird empfohlen, dass Männer und Frauen zwei wirksame Formen der Geburtenkontrolle (z. B. , Präservative und Geburtenkontrollepillen) während der Behandlung mit diesem Rauschgift und für einige Zeit später verwenden. ...