Atuss - 12 DX


Atley Pharmaceuticals | Atuss - 12 DX (Medication)


Desc:

Atuss-12 DX ist ein Kombinationsmedikament eines Hustenmittels (guaifenesin) und eines Husten-Dämpfungsmittels (dextromethorphan). Es arbeitet durch das Lösen von Schleim und Lungensekretionen in der Brust und das Bilden von Husten produktiver.

Wie man gezeigt hat, sind Produkte des Hustens-Und-Kälte nicht sicher oder in Kindern nicht wirksam gewesen, die jünger sind als 6 Jahre. Verwenden Sie deshalb dieses Produkt nicht, um kalte Symptome in Kindern zu behandeln, die jünger sind als 6 Jahre, wenn spezifisch nicht geleitet, durch den Arzt. Dieses Kombinationsmedikament wird verwendet, um einen Husten zu behandeln, der mit der Erkältung, den Allergien und den anderen Atmungskrankheiten vereinigt ist.

...

Side Effect:

Kopfschmerz, Schwindel, Schläfrigkeit, Verlust des Appetits, Brechreizes oder Emesis können die ersten mehreren Tage vorkommen, weil sich Ihr Körper an dieses Medikament anpasst.

Suchen Sie unmittelbare medizinische Aufmerksamkeit, wenn Sie irgendwelche Symptome von einer ernsten allergischen Reaktion bemerken, einschließlich:Ausschlag, (besonders des Gesichtes/Zunge/Gurgel), schwerer Schwindel, Schwierigkeiten-Atmen juckend/anschwellen lassend. ...

Precaution:

Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie Allergien gegen die Medizin, Nahrungsmittel oder anderen Substanzen haben. Erzählen Sie Ihrem Gesundheitsfürsorge-Versorger, wenn Sie eine Arzneivorschrift- oder Nichtarzneivorschrift-Medizin, Kräuterpräparat oder diätetische Ergänzung nehmen.

Diese Medizin kann aspartame enthalten. Vor dem Verwenden dieses Medikaments, erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker Ihre medizinische Geschichte besonders: Lungenkrankheit (z. B. , Asthma, Emphysem), hoher Blutdruck;chronischer Husten, chronische Bronchitis oder irgendwelche atmenden Probleme, wie Asthma, Emphysem oder chronische hemmende Lungenkrankheit (COPD).

Dieses Rauschgift kann Sie oder schläfrig schwindlig machen lassen. Steuern Sie nicht, verwenden Sie Maschinerie, oder tun Sie jede Tätigkeit, die Vorsicht verlangt, bis Sie überzeugt sind, dass Sie solche Tätigkeiten sicher durchführen können. Beschränken Sie alkoholische Getränke.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden.

...